Donnerstag, 21. Juli 2011

Detailverliebt mit einer Prise Kitsch

Ja, ich liebe Kleinigkeiten, gwürzt mit etwas Kitsch...
Das kann man auch an diesem Schlüsselanhänger sehen, den ich aus diversen Materialien und Resten zusammengebastelt habe.

Für diesen Anhänger habe ich einen kleinen Gummifrosch auf Schmuckdraht gezogen, einen Rest Pünktchenstoff auf ein Satinband genäht und ein paar Perlen aufgezogen:






Ich wünsche Euch noch einen schönen "quakigen" Tag!



1 Kommentar:

  1. Huhu und quack Sabine :o)
    Trotz Renovierungsstress noch kreativ gewesen.
    Supi und weiter so.

    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.