Sonntag, 19. Februar 2012

frisch für den Frühling serviert


Seit einigen Monaten habe ich diverse Anleitungen für Geldbörsen gesammelt. Ich wollte unbedingt noch mal eine haben, die klein genug für allen Taschen ist aber trotzdem viele Fächer hat.
Gestern abend war es endlich soweit:
ich habe ein neues Schnittmuster ausprobiert (...habe es als ebook bei Farbenmix erstanden).
Nach langem Hin und Her und einigen Änderungen (Grundform und Aufteilung der Fächer) kam dieses frische-frühlingshafte Teilchen zustande.



Auf der linken Seite gibt es ein Reißverschlussfach für Kleingeld, dahinter noch ein Kartenfach.
Auf der rechten Seite sind 3 Kartenfächer.
Sowohl hinter dem Kleingeldfach, als auch hinter den Kartenfächern ist je ein Fach für Ausweis, Führerschein etc.
Dahinter ist dann noch ein ganz großes Fach für Geldscheine, oder in meinen Fall wohl eher ec-Belege...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und einen frischen Start in die neue Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.