Freitag, 4. Mai 2012

Erste Schritte und Pasta

Heute war Jördis nach der Arbeit bei mir um mich bei den ersten Schritten bei Stampin' up! zu unterstützen. Dafür noch mal ein dickes DANKESCHÖN!
Das habe ich zum Anlaß genommen, für uns (und natürlich auch für meinen lieben Mann) mein Lieblings-Spargelgericht zukochen:

Pasta mit Spargel in Käse-Barlauch-Sauce:

für drei Personen:
1 kg Spargel geschält und in etwa daumendicke Stücke geschnitten
Salz und Pfeffer
1 Teel. Honig
1 Teel. getrockneten/gehackten Bärlauch
100 g Sahne
2 Eßl Schmelzkäse
50 g geriebenen Parmesan
etwas Öl mit Butteraroma

und natürlich Pasta...für den Kontrast in diesem Fall grün...

Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und den rohen Spargel in die Pfanne geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen und den Honig dazugeben. Bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Min. (je nach Dicke der Stangen) goldbraun braten. Der Spargel sollte noch etwas Biss haben...
Dann die Sahne und den Schmelzkäse, sowie den Bärlauch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Kurz vor dem Servieren den geriebenen Parmesan unter den Spargel heben.
In der Zwischenzeit sollten dann auch die Nudeln fertig sein.
Die Nudeln abgiessen und die Sauce darüber geben und geniessen...

Ich wünsche Euch "Guten Appetit"
und einen tollen Start ins Wochenende.
Bis blad,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. Hallo Sabine,
    war sehr lecker bei Dir. Das Rezept wird erst einmal in meine Sammlung aufgenommen und demnächst nachgekocht. Wünsche Dir ganz viel Spaß beim durchwuseln und informieren.
    Liebe Grüße
    Jördis

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.