Montag, 4. Juni 2012

meine erste "Ziehkarte"

Ich wollte schon seit einiger Zeit mal eine Ziehkarte ausprobieren.
Wenn man einmal die "Technik" verstanden hat ist auch gar nicht schwer.
Am Samstag hat Jördis uns Schritt für Schritt erklärt wie es geht.

Und so sieht die Karte aus:

Rechts am Bändchen ziehen...

...und schon öffnet sie sich!

Auf der linken Seite lässt sich ein Gutschein einkleben und rechst ist Platz für einen persönlichen Gruß.
Insgesamt ist die Karte 10,5 x 7 cm groß.
Bei der Karte habe ich meine momentanen Lieblingsfarben verwendet: grünbraun, senfgelb, vanillegelb (alle von SU) und einen braunen Fotokarton.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. Wie gesagt, die find ich soooooooo schön, daß ich sie Dir fast am liebsten abgekauft hätte!

    P.S.: Aber ohne Föööööten! (muß keiner verstehn....)
    War ein schöner Tag!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.