Dienstag, 11. September 2012

Pimp my Book

Wie Ihr ja schon gemerkt habt haben es mir neuerdings alte Buchseiten angetan.
Also ist es nicht verwunderlich, dass ich mal wieder was aus Buchseiten gewerkelt habe.
Die Basis ist ein Styroporkranz mit einem Durchmesser von 25 cm.
Einen Teil habe ich mit Paketschnur umwickelt.
Aus alten Buchseiten habe ich mit der Blütenstanze ganz, ganz viele Blüten ausgestanzt und diese einfach zusammen geknüllt.
Danach wurden die "Knubbel-Blüten" mit Stempelfarbe in petrol (von SU) geinkt und und jeweils zwei mit einem Nagel am Kranz befestigt (etwas Bastekleber darunter und es hält super).
Mein Lieblingsbaum im Garten war so nett mir ein paar Stücke seiner Rinde zu überlassen.
Diese habe ich ebenfalls mit Nägeln und Kleber befestigt, als Deko kamen Halbperlen auf die Köpfe der Nägel.
Dazu noch ein gestempeltes Label und und netter Spruch und fertig ist die neue Wanddeko.
Das Label ist aus dem Stempelset "Everything Eleanor" und der Spruch aus dem Set "Eine Tasse Freundschaft".

Nur schade, dass der Kranz nicht "draussen-tauglich" ist...

Vielleicht fangt Ihr jetzt auch an Eure Bücher zu sortieren.
Und falls Ihr Euch schlecht von Büchern trennen könnt hier ein Tip:
stöbert mal in 1-EUR-Shops.
Ich habe dort heute reduzierte Jugendbücher mit sehr festen Seiten für 0,39 EUR (!) gefunden.

Während ich jetzt weiter Bücher "pimpe" wünsche ich Euch noch einen kreativen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine


Kommentare:

  1. Suuuuuuperschön der Kranz! Bin sowas von begeistert!
    *aucheinenhabenwill*
    Einfach nur toll!
    Lg
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    der ist ja genial. Super schön. Er muss ja nicht draußen hängen, in der Wohnung ist dieser wunderschöne Kranz auch ein wunderbarer Blickfang. Da ist dein Lieblingsbaum ja äußerst nett, wenn er dir von seiner Rinde etwas spendet.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine, toll was Du alles machst, immer wieder überraschend. War ja schon von Deinem schnellen Sommerrock so begeistert, das ich mir auch gleich 3 genäht habe, war so einfach mir Deiner Anleitung. Bin gespannt was noch so kommt !

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.