Freitag, 5. Oktober 2012

es gibt was auf....nein IN den Deckel

So...unsere Möbel werden nicht weiß gestrichen, sondern bleiben im Kolonialstil.
Dafür hat mir der Raplumpselmann zwei Deckel von leeren Nuß-Nougat-Creme-Gläsern in die Hand gedrückt um mich zu beschäftigen...
Es hat funktioniert:

Jetzt warte ich darauf, dass das nächste Glas leer ist.
Ich habe versucht zu helfen und musste nach einen halben Brötchen mal wieder festgestellen, dass mir das Zeug nicht schmeckt...manche Dinge ändern sich halt nie.
Da bleibe ich doch lieber bei deftigen Sachen zum Frühstück.
 
Also haltet ruhig an alten Gewohnheiten fest und habt einen schönen Start ins Wochenende!
Bis bald,
Eure Sabine
 

1 Kommentar:

  1. Hallo Sabine,
    guck mal morgen auf meinen Blog. Da wartet eine kleine Überraschung auf Dich.
    LG
    Jördis

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.