Sonntag, 7. Oktober 2012

Spiral-Schal

Spiral-Schal...Spiral-Schal...Spiral-Schal...
sagt das dreimal ganz schnell hintereinander, grins.

Tja es wird langsam kühler - was ich aber gar nicht schlimm finde, denn ich liebe den Herbst und den Winter.
Also dachte ich mir, "häkelste Dir mal einen Schal".
Gedacht, getan:


Für den Schal habe ich ein Knäuel "Austermann Murano" mit einer Häkelnadel Stärke 12 verarbeitet, damit er schön locker wird (ansosten neige ich dazu "Bretter" zu häkeln...).
Zunächst habe ich Luftmaschen in einer Länge von ca. 180 cm angeschlagen und dann doppelte Stäbchen gehäkelt.
Damit der der Schal "spiralig" wird habe ich in der ersten Reihe wie folgt gehäkelt:
- in die erste Luftmasche ein dopp.Stäbschen
- in die zweite Luftmasche zwei dopp. Stäbchen
- in die nächste Luftmasche ein dopp. Stäbchen
- dann wieder zwei dopp. Stäbchen
...usw...
In den folgenden 3 Reihen:
- in jedes dopp. Stäbchen ein dopp. Stäbchen (keine weiteren Zunahmen)
Das war es auch schon!

Insgesamt ist der Schal etwa 15 cm breit, super kuschelig und lässt sich locker zweimal um den Hals wickeln.

Ich finde häkeln geht irgendwie schneller als stricken, findet Ihr das auch?
Nachdem der Schal fertig war habe ich direkt mit einer Strick....ähhhh Häkeljacke angefangen.
Der Raplumselmann schaut Fußball, aber dabei kann ich mich nicht konzentrieren, deshalb gucke ich DVD...und ihr kommt garantiert nicht darauf was ich sehe:
"Ferien auf Saltkrokan"...als Kind habe ich die Bücher geliebt und als ich gestern bei meiner Schwägerin die DVD-Box entdeckt habe war diese ganz schnell in meiner Tasche.

Habt alle noch einen gemütlichen Sonntag und morgen einen schönen Start in die neue Woche.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Jetzt habe ich aber einen Knoten in der Zunge...

    Der Schal sieht aber auch wirklich sehr
    kuschelig und fluffig aus, vor allem mit
    ner 12er Nadel ist der ja ratz fatz fertig
    gewesen :-)

    Der Sommer steht bei mir an vierter Stelle,
    habe die anderen Jahreszeiten viel lieber...

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    mein lieber Besuch ist nun abgereist und ich komme wieder zum bloggen. Tja, wie ich sehe habe ich hier schon eine ganze Menge wunderschöner Basteleien verpasst. Dein Schal ist auch so schön. Sowas kann ich leider nicht *neidisch guck*. Du bist gut gewappnet für Herbst und Winter.
    Hab´einen schönen Wochenbeginn.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.