Freitag, 28. September 2012

Freitagsfüller und Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben,
es gibt mich noch, allerdings habe ich die letzten Tage flach gelegen.
Tee, Hustensaft, Salbeibonbons, Taschentücher und meine Kuscheldecke haben mir vor dem Fernseher Gesellschaft geleistet.
Deshalb gibt es heute auch nur den Freitagsfüller.

1. In einigen Wochen fahre ich zur Convention nach Mainz (*freu*).
2. Erfasst: mir fällt nichts passendes ein...
3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt, eine Giraffe zu streicheln.
4. Rooibos-Ingwer-Limone ist zur Zeit mein Lieblingstee.
5. Wenn ich nach rechts schaue sehe meine leere Kaffeetasse.
6. Ich denke an Dich wo immer du bist.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das nächste Kapitel von meinem Krimi , morgen habe ich gar nichts geplant und Sonntag möchte ich einiges erledigen, was die Woche über liegen geblieben ist !

Demnächst gibt es wieder mehr,
habt alle einen guten Start ins Wochenende!
Bis bald,
Eure Sabine

Samstag, 22. September 2012

Pimp the Grillsauce

Kennt Ihr das auch:
Die Grillsaison ist vorbei und im Kühlschrank steht noch die eine oder andere angefangene Grillsauce?
Ich verwurste nicht nur beim Nähen oder Basteln gerne Reste, sondern auch beim Kochen.

Für meine Putenmedaillons à la Raplumpsel (für 2-3 Portionen) benötigt Ihr folgendes:

350 g Putenbrust
1 Becher Sahne
1/2 bis 3/4 volle Flasche Schaschlik- oder Zigeunersauce
Salz, Pfeffer, Bärlauch oder andere Kräuter
1-2 Eßl Honig
als Beilage Reis oder Kroketten

Die Putenbrust waschen und trockentupfen, in große Stücke schneiden.
Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen.
Den Honig darauf verteilen.
Die Sahne mit der Grillsauce mischen, Kräuter nach belieben darunterrühren und die Mischung gleichmäßig auf dem Fleisch verteilen.

Bei 180° C Umluft 20 - 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Soooooo lecker und es lässt sich auch prima vorbereiten.
Wenn Ihr mögt könnt Ihr noch frische Paprikastreifen und Zwiebelringe mit in die Auflaufform packen.

Dann lasst es Euch mal schmecken...und habt noch einen schönen Samstag!
Bis bald,
Eure Sabine

Freitag, 21. September 2012

Nostalgie pur

Ich bin ja immer dafür etwas auszuprobieren und ich liebe alte Dinge...
Der Raplumpselmann fragt schon immer: "Kann ich das wegschmeissen, oder brauchst Du das zum basteln?"
Vor einiger Zeit habe ich zwei alte Tabakdosen aus Blech bekommen und bis jetzt lagen sie brav im Schrank.
Bis jetzt...tada:
Die erste habe ich auseinandergenommen (und mir dabei natürlich in den Finger geschnitten) und daraus eine...hmmm...Collage...Box...ein Kunstobjekt gemacht:


Das Foto habe ich vor langer Zeit bei einem bekannten Online-Auktionshaus zusammen mit vielen anderen ersteigert.
Lieber wären mir ja Familienfotos...aber diese werden von meiner lieben Omi gut behütet...
aber vielleicht kann ich ja mal zwei oder drei stibitzen...*zwinker*

An dieser Stelle möchte ich dann auch einen "Spendenaufruf" tätigen:
falls von Euch jemand alte Blechdosen, Backförmchen oder Fingerhüte (alles gerne auch mit Rost und Beulen) abzugeben hat meldet Euch bitte.
Vielleicht können wir auch was tauschen!!!!

Ich würde mich riesig über Antwort freuen und wünsche Euch einen schönen Tag.
Lasst die Woche gemütlich ausklingen.
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 20. September 2012

Ein Geburtstagsgruß

Heute wird meine Nähschülerin 13 Jahre alt.
Seit fast einem Jahr treffen wir uns einmal im Monat und nähen zusammen.
Es sind schon tolle Sachen entstanden und ich finde es schön zu sehen, dass sie echt Spaß dabei hat.
Jedenfalls bekommt sie von mir einen kleinen Gutschein für Nähzubehör und diese Karte:

Bin ja echt mal gespannt, ob sie ihr gefällt.

Ich wünsche ihr einen wunderschönen Geburtstag und Euch allen natürlich auch einen tollen Tag.
Bis bald,
Eure Sabine


Dienstag, 18. September 2012

Zuckerwatte-Traum

Ich habe ja versprochen, mich mal an andere Farben zu wagen.
Hier ein Zuckerwatte-Traum in grau, weiß und rosa...eine Farbkombi die ich bisher nur gerne angezogen habe.
 


In der Schubladenbox haben die drei Tags Platz.
Wobei ich mir auch gut vorstellen könnte, die Box mit Bonbons zu füllen:
vorzugsweise mit diesen rosa-weißen Pfefferminzbonbons (die es auf dem Weihnachtsmarkt gibt)...
 
Mist, jetzt denke ich die ganze Zeit an die Bonbons...wo kriege ich die jetzt wohl her?
 
Jedenfalls wünsche ich  Euch einen zuckerwatteweichen und süßen Tag, nur nicht so klebrig...
Bis bald,
Eure Sabine
 

Montag, 17. September 2012

Ist es eine Karte?

Nein!
Ist es eine Verpackung?
Nein!
Ist es ein komisch ausgeschnittenes Teil?
Nein!
Ist es ein Teil mit dreieckigen Falzlinien?
Hmmm...irgendwie schon...!
Ist es eine Origami-Maske?
Nein!!!!
Ahhhhh....es ist ein Oktaeder!
Ja!
Und der wird jetzt noch dekoriert.
Für den Vintage-Look darf es auch gerne mal etwas üppiger sein:

So habe ich heute meinen (überraschend) freien Nachmittag verbracht.
Schön, wenn die Woche so beginnt.
Ich hoffe Ihr hattet auch einen guten Start in die Woche.

Jetzt wird es in Raplumpsel's Welt gemütlich - zur Abwechslung wird mal nicht gewerkelt...
dafür ruft die Couch!
Macht es Euch auch gemütlich und habt einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 16. September 2012

...klein aber fein...

Über Pinterest bin ich hier gelandet *klick* und habe eine tolle Anleitung für ein Minialbum gefunden...und nachgebastelt.
Dazu gab es eine große Tasse Kaffee, Mango-Maracuja-Cake-Pops und als Hintergrundberieselung "Die Drei Fragezeichen".
Der Raplumpselmann hat sich derweil liebend gerne mit seinem PC beschäftigt.
...Cardstock in dunkelbraun und Designpapier...

...eine Blüte und ein Knopf als Deko...

...ein Klettpunkt als Verschluss...



Das Album habe ich direkt mit Urlaubsfotos vom Raplumpselmann und mir gefüllt.
Und obwohl es nur 12 Seiten hat, haben wir es bei einer weiteren Tasse Kaffee gemeinsam etwa eine halbe Stunde durchgeblättert und in Erinnerungen geschwelgt.
Es sind halt die kleinen aber feinen Dinge die glücklich machen...

Jetzt wünsche ich Euch noch einen feinen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Samstag, 15. September 2012

noch ein Tag

Da habe ich doch glatt wieder etwas mit Suchtpotenzial für mich entdeckt...
Bei diesem Tag habe ich gerissen, Stempelfarbe geschmiert, embosst, coloriert, gestanzt ...-
achja...es hat richtig Spaß gemacht *freu*.


Letzte Woche hatte ich mit die "Double Do - Stanzformen" für die Tags ausgeliehen und einen Abend nur Cardstock durch die Big Shot genudelt.
Jetzt kann ich das Wochenende zum Gestalten nutzen...aber keine Sorge, Ihr bekommt auch noch  anderes von mir zu sehen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
"keep calm...and be creative"
Eure Sabine

Donnerstag, 13. September 2012

Vintage-Tags

Seit dem Workshop-Wochende habe habe ich jeden Abend ein wenig gewerkelt.
Nachdem ich Stunden bei Pinterest gestöbert habe, habe ich mich auch mal an ein paar Tags versucht...und es macht echt riesig Spaß.

Zitat vom Raplumpselmann: "Die Anhänger sehen ja schön aus, aber was macht man damit?"
Ich habe dann nur geantwortet: "Anhängen...!!!!"

Soviel dazu...
jetzt folgen Bilder:
...insgesamt sind es 5 Stück (je 6 x 13 cm) und eine passende Schachtel...

...die Schachtel lässt sich aufziehen wie eine Streichholzschachtel...
 Alle Tags im Detail




Ist Euch eigentlich was aufgefallen?
KEIN grünbraun, KEIN senfgelb und auch KEIN vanille...okay, dafür mal wieder Buchseiten.
Geht es Euch auch so, dass Ihr immer wieder auf irgendwelche Farben oder Materialien zurückgreift die Euch besondern gut gefallen?

Ich habe jetzt einen guten Vorsatz: für die nächsten Projekte probiere ich etwas (für mich) Neues aus.
Lasst Euch überraschen, ich tue es auch!

Habt noch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Dienstag, 11. September 2012

Pimp my Book

Wie Ihr ja schon gemerkt habt haben es mir neuerdings alte Buchseiten angetan.
Also ist es nicht verwunderlich, dass ich mal wieder was aus Buchseiten gewerkelt habe.
Die Basis ist ein Styroporkranz mit einem Durchmesser von 25 cm.
Einen Teil habe ich mit Paketschnur umwickelt.
Aus alten Buchseiten habe ich mit der Blütenstanze ganz, ganz viele Blüten ausgestanzt und diese einfach zusammen geknüllt.
Danach wurden die "Knubbel-Blüten" mit Stempelfarbe in petrol (von SU) geinkt und und jeweils zwei mit einem Nagel am Kranz befestigt (etwas Bastekleber darunter und es hält super).
Mein Lieblingsbaum im Garten war so nett mir ein paar Stücke seiner Rinde zu überlassen.
Diese habe ich ebenfalls mit Nägeln und Kleber befestigt, als Deko kamen Halbperlen auf die Köpfe der Nägel.
Dazu noch ein gestempeltes Label und und netter Spruch und fertig ist die neue Wanddeko.
Das Label ist aus dem Stempelset "Everything Eleanor" und der Spruch aus dem Set "Eine Tasse Freundschaft".

Nur schade, dass der Kranz nicht "draussen-tauglich" ist...

Vielleicht fangt Ihr jetzt auch an Eure Bücher zu sortieren.
Und falls Ihr Euch schlecht von Büchern trennen könnt hier ein Tip:
stöbert mal in 1-EUR-Shops.
Ich habe dort heute reduzierte Jugendbücher mit sehr festen Seiten für 0,39 EUR (!) gefunden.

Während ich jetzt weiter Bücher "pimpe" wünsche ich Euch noch einen kreativen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine


Montag, 10. September 2012

Der neue Katalog ist da!

Das hätte ich ja fast vergessen:

Der neue Jahreskatalog 2012/2013 von Stampin' Up! ist da.

Auf 205 Seiten gibt es viele tolle Sachen zu entdecken.
Für eine Schutzgebühr von 5,- EUR schicke ich Euch ein persönliches Exemplar zu.
Bei einer Bestellung über 30,-EUR bei mir wird diese Gebühr verrechnet.
Schickt mir einfach eine Mail, dann könnt Ihr auch bald im Katalog blättern und Klebezettel anbringen...

Während ich meine Wunschliste erarbeite wünsche ich Euch einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine



Samstag, 8. September 2012

WOWO

..nein ich stottere nicht...die Überschrift steht für WOrkshop-WOchenende.
Gestern abend und heute nachmittag hatte ich zu mir zum Workshop eingeladen.
Als Projekte hatte ich eine Karte mit Lesezeichen in den Farben "wildleder", "vanille" und "morgenrot" und eine Teelichtbox in "grünbraun" vorbereitet.
Ich will aber gar nicht viel schreiben, sondern lieber Fotos zeigen:
...Geschenke für die Gäste...

...Geschenke für mich...

...konzentriertes Werkeln..

"Nur hier kleben, aber NUR hier!"
Diesmal habe ich während der Workshops nicht viele Fotos gemacht, aber dafür aber von allen Ergebnissen *schulterklopf*...

















Es ist immer wieder spannend wie unterschiedlich die Ergebnisse werden, aber ist ja das tolle bei den Workshops.
Für mich waren es sehr gelungene Stunden und ich hoffe Ihr hattet alle genauso viel Spaß wie ich!
 
Inzwischen sieht das Wohnzimmern auch wieder nach Wohnzimmer aus und ich bin ganz schön geschafft.
Ich gönne mir jetzt ein Glas Wein und werde mich mit dem neuen SU-Katalog auf die Couch kuscheln!
 
Euch allen wünsche ich einen schönen Abend und sage bis bald!
Eure Sabine