Sonntag, 10. Februar 2013

Nostalgisches "Mäntelchen"...

...aber nicht für mich, auch nicht für den Raplumpselmann oder unsere Katzen!
Nein, für mein liebes Smartphone.
Erst wollte ich schwarzen Filz für die Tasche nehmen...das war mir aber doch zu langweilig.
Also habe ich mich für einen Rest lila Walkloden entschieden.
Den Aufnäher (letztes Jahr auf der Creativa erbeutet) habe ich von Hand in Form...oder besser gesagt "in ein eieriges Etwas" geschnitten und auf das Täschchen genäht.
Die tolle rosa Spitzenborte ist aus dem Kreativ-Set Accessoires von Stampin' Up!.
Als Deko habe ich noch ein Brad mit Perle angebracht.
Und dann wurde es fummelig...als Verschluß habe ich ein Bändchen direkt an die Tasche gehäkelt und einen passenden Perlmuttknopf angenäht.
Hach, ich stehe auf diese Art von Kitsch...und da darf es dann ruhig mal etwas überladen sein.
Das Smartphone hat sich jedenfalls schon gut eingelebt.

Inzwischen ist es draussen schon wieder dunkel und das Wochenende ist so gut wie vorbei...warum geht das immer so schnell?

Jedenfalls wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. Moin Sabine,
    wow, das ist ja eine tolle Verpackung für dein Smartphone. Ich finde sie überhaup nicht überladen und kitschig schon gar nicht. Hast dich ganz schön in´s Zeug gelegt. Ich finde das "Mäntelchen" traumhaft schön.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.