Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern!

Da sitze ich gemütlich auf der Couch und trinke Kaffee...als ich aus dem Augenwinkel draussen eine Bewegung wahrnehme.
Natürlich bin ich neigierig nach draussen gegangen.
Und was finde ich? Zwei Eier in unserem Rhododendron.
Jetzt war ich erst recht gespannt was da los ist.
Und schon höre ich es rascheln, aber zwischen den Blättern konnte ich nicht viel erkennen.
Ich sah nur eine kleine schwarze Gestalt durch den Garten rennen und lief hinterher.
Zwischen zwei Ästen sah ich große Ohren vervorgucken.
Da hatte ich schon eine Vermutung, ich habe tatsächlich den Osterhasen bei der Arbeit erwischt.
Nachdem er zwei weitere Eier versteckt hat, hat er sich doch glatt am Katzengras gestärkt.
Doch ehe unsere Katzen oder ich reagieren konnten war er schon wieder weg.
Der Raplumpselmann hat das alles nicht mitbekommen und mir die Geschichte natürlich nicht geglaubt...aber zum Glück konnte ich ihm die versteckten Eier zeigen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Osterfest!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. sooooo süß!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben wunderschöne und fröhliche Ostern!

    Viele liebe und herzliche Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    hihi, das ist ja süüüüüß. Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden. Werde mich mit meinen Gästen nach dem Mittagessen auf die Suche machen. Heute kocht mein Schatz für uns. Ist das schön.
    Ich wünsche dir und deiner Familie nochmal schöne Ostern.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.