Freitag, 5. April 2013

Babykarte und Babyeule

Am Dienstag ist eine Freundin von mir Mama geworden.
Heute habe ich sie und ihren niedlichen Sohn im Krankenhaus besucht und auch eine Kleinigkeit mitgenommen.
Eine Karte...

 
...und ein verrücktes Babyeulchen (oder so was).
 
So langsam werde ich dann mal anfangen Babykleidung zu nähen.
Bisher hatte ich keinen Anlass und war dann halt eher die "Kuscheltier-Fraktion".

Ich drücke die kleine Familie jetzt noch einmal an dieser Stelle ganz doll.
Habt alle einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    ohhhhh, Sabine, ist die Eule knuffig, knuffig, knuffig. Da geht die wunderschöne Karte ja fast unter. Ich krieg´ mich nicht ein, die Eule ist soooo süüüüüß. Deine Freundin war bestimmt auch ganz begeistert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Total süß, die Eule - und wunderschön, deine Karte! So ein neuer Mensch ist doch immer wieder ein Wunder……so schön……und man kann so tolle Sachen machen für Babys…
    Viel Spaß beim Werkeln!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Sowohl die Karte als auch die zuckersüße Eule sind einfach klasse. Ich bewundere echt deine Nähkünste.

    LG und einen schönen Sonntag.
    JULE

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.