Montag, 8. Juli 2013

Affentheater

Ich denke ich sehe nicht richtig:
ich komme ins Schlafzimmer und da sitzt Paolo in der Sockenschublade und fängt an alles durcheinander zu bringen.
Er war ja auch mal ein Paar Socken und war nun auf der Suche nach Verwandten.
Leider musste ich ihn enttäuschen...
Aber das Lachen ist ihm nicht vergangen, habe ich ihn doch mit ein paar Keksen getröstet (Sockenaffen lieben Kekse...)
Frisch gestärkt ging es dann auf eine Klettertour in den Flieder.
Mittlerweile hat er sich damit abgefunden ein Unikat zu sein und ist trotzdem glücklich.
Mit einem breiten Grinsen wünsche ich Euch nun einen guten Start in die neue Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Paolo ist richtig klasse und ein Unikat zu sein, ist so schlecht auch nicht! :)

    VG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja echt obersüß!

    Lg Tina B.

    AntwortenLöschen
  3. Na dein Sockendieb hat wenigstens einen Namen und ist ein unwiderstehlicher süßer Kerl, unser Sockendieb hat sich noch nie sehen lassen, immer nur Socken geklaut, grins.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Das Grinsen bekommt er wahrscheinlich nicht wieder aus dem Gesicht ..*lach* und wenn Du nicht aufpasst, sitzt er wieder in den Socken!! Ich denke das liegt ihm in der Socke ..
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.