Donnerstag, 15. August 2013

alle mal "clutchen"

Vor einigen Jahren habe ich die "Clutch" als Tasche für mich entdeckt und auf Flohmärkten und im bekannten Online-Auktionshaus diverse Vintageteilchen erworben.
Okay, diese Taschenart ist nicht shoppingfreundlich, schließlich hat Frau keine Hand frei...und unter den Arm klemmen ist ja nicht, denn "die Handtasche muss leben" oder so ähnlich.
Jedenfalls war es jetzt mal Zeit für eine Clutch à la Raplumpsel.
Ich bin gespannt, wie sie Euch gefällt.


Ich habe mich für einen grauen Feincord entschieden, dazu eine Hirschapplikation und Pünktchenstoff.
Die Spitze am Rand durfte natürlich nicht fehlen.
Sie ist ca. 40 x 25 cm groß, so dass die wichtigsten Dinge des Alltags Platz finden.

Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. MEGACOOL! Mehr fällt mir dazu nicht ein! Die ist dir super gelungen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.