Samstag, 14. September 2013

Ausflug zum Stempel-Mekka

Heute bin ich mit Jördis und Svenja nach Hagen zum Stempel-Mekka gefahren.
Wir haben uns schon früh bei mir getroffen, denn wir wollten quasi als erste in die Halle stürmen.
Das ist uns nicht ganz geglückt, aber wir waren nah dran.
Für so einen Ausflug braucht Frau natürlich auch was zu futtern.
Also habe ich für uns Lunchbags aus Wachstuch genäht und diese mit allerlei (un-)gesunden Leckerchen gefüllt.
Vor Ort habe ich leider keine Fotos gemacht, denn es war voll, es war warm, es war wuselig, aber es war toll.
Vorhin habe ich dann erstmal meine "Beute" begutachtet, wollt Ihr auch?
Fast alles von meiner Wunschliste habe ich bekommen, sogar dieses Schätzchen *freu*:
Erste Ergebnisse folgen in den nächsten Tagen.
Für heute wünsche ich mir -und euch natürlich auch- einen gemütlichen Abend.

Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    ohhh, neidisch guck, da wäre ich auch gerne dabei gewesen, schon wegen der tollen Lunchbag. Da hätte ich sogar auf den Inhalt verzichtet. Hast ja richtig zugeschlagen. Das hätte ich dann auch gemacht. Schöne Schätzchen hast du dir gesichert. Die Elefantenstanze habe ich auch und bin sehr glücklich darüber. Der Elefant ist sooo süß. Denn freue ich mich jetzt mal darauf, was du mit deinen neuen Schätzchen werkelst.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Raplumsel, na das war ja ein Ausflug. Ich wußte gar nicht, dass Dumbo zum ausstanzen geht. Das hätte ich mir auch gekauft. Freu mich auf deine Anregungen und wünsche dir viel Spaß beim kreativ sein.

    Hab einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt von Antonsmuddi
    Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.