Sonntag, 29. September 2013

Rückblick / Vorschau

Draußen ist traumhaftes Wetter...und was habe ich gemacht?
In meinem Bastelezimmer gesessen und für den Markt gewerkelt.
Meine Vorbereitungen habe ich ja bereits gezeigt und ehrlich gesagt war ich nicht so sicher, ob ich alles schaffe.
Aber ich klopfe mir jetzt mal selber auf die Schulter *hüstel* und präsentiere euch meinen Rückblick bzw. meine Vorschau auf den Markt.
Einen ganzen Eimer Fusseln habe ich produziert. 
Den linken Zeigefinger am Bügeleisen verbrannt und es gab diverse Piekser in andere Finger - davon gibt aber es keine Fotos.
Dafür von den fertigen Schlüsseltäschchen!
Hier seht ihr die "Lunchbag-Horde".
 Utensilos kann Frau auch immer gebrauchen.
Ein besonderes Highlight war noch ein verhedderter Unterfaden.
Ich musste die halbe Nähmaschine auseinander bauen, und konnte bei dieser Gelegenheit mal wieder alle mir bekannten Schimpfwörter benutzen...

Wenn ihr diese Dinge (oder Jördis, Svenja und mich) live und in Farbe sehen wollt kommt uns doch am 03.10.2013 beim Volksparkfest in Marl besuchen. Wir freuen uns auf euch!!!

Zum Glück scheint immer noch die Sonne, da werde ich mich noch ein wenig in den Garten setzen.
Habt alle einen wunderschönen Restsonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Chapeau ! Das sieht alles toll aus. Viel Glück euch auf dem Markt. Glg, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ach Sabine, das wird ja soooo schön! Freu mich schon :)

    AntwortenLöschen
  3. Du fleißiges Raplumsel. Das sieht alles ganz toll aus und wird hoffentlich auf dem Markt schnell neue Besitzer finden. Hab viel Spaß beim Verkauf und für heute ruh dich aus und leg die Beine hoch. Schönen Abend wünscht dir antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sabine,
    och Mensch, da wollte irgendwer sicher nicht, dass du bei dem schönen Wetter drinnen sitzt. Aber, du hast ja eine ganze Menge wundervoller Sachen gewerkelt. So ein Utensilo würde ich sofort kaufen. Die sind wirklich sehr schön. Dann wünsche ich euch einen guten Verkauf auf dem Markt. Wir sind dann in Kroatien und genießen nochmal die Sonne *freu*.
    Ich wünsche dir einen schöne neue Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ach Sabine, von eurem Markt trennen mich ca. 570 km bzw. fünf Autostunden (ich habs gegoogelt), aber sicher nicht Desinteresse oder mangelnde Neugier. Wäre doch so schön, wenn man sich mal in natura sehen könnte, was? Aber solange das Beamen noch nicht ausgereift ist, werde ich mich wohl nur an deinen schönen Fotos und dem anschließenden Markt-Bericht ergötzen können - leider! Sei lieb gegrüßt - ich wünsche kauffreudige und interessante Marktbesucher!
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,
    jetzt hab ich gestern doch noch das Kommentieren vergessen, dafür bekommst du heute 2 Kommentare :)
    Sehr fleißig warst du am Wochenende und ich freu mich schon sehr auf Samstag, dann kann ich auch endlich sooooo schöne Sachen nähen :)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.