Dienstag, 26. November 2013

einfach die Füße hochlegen

Ihr fragt euch bestimmt, was ich in den letzten Tagen so gemacht habe...ich ehlich gesagt auch.
Zu allem und zu gar nichts hatte ich Lust...halt ein typisches
"Krea-Tief".
Also habe ich einfach mal die Füße hochgelegt!
Schließlich habe ich ein paar Tage Urlaub und im Urlaub sollten ja nun mal nur Dinge gemacht werden, die auch Spaß machen.
Nach kurzer Zeit auf der Couch bekam ich "Hummeln im Hintern", okay es mag auch an der 4. Tasse Kaffee gelegen haben.
Jedenfalls habe ich mich einem unvollendeten Socken-Projekt gewidmet.
Dieses Paar Socken habe ich von der Spitze angefangen...
...und sogar mit "richtiger" Ferse
(die Boomerangvariante ist für meine Füße nicht optimal).
Die Socken sind so was von bequem und damit sie nicht zu schnell durchgelaufen sind, werde ich  jetzt wieder die Füße hochlegen und den Tag ausklingen lassen.

Ich würde vorschlagen, ihr macht jetzt das Gleiche!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Liebes Raplumsel, ich werde das so gegen 19.15 Uhr machen können. Beine hoch und nichts tun. Gegen 19.16 Uhr werde ich wieder aufspringen, in den Keller gehen und mir die Bügelwäsche holen :O) Ich gönn dir die Pause und bestimmt kommen dann auch wieder die Kreativen Ideen zu dir ;O)
    Machs dir gemütlich, die Socken sehen super bequem aus :O)
    liebe grüße
    antons muddi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    hach, Beine hoch und den Tag genüsslich ausklingen lassen, das isses. Deine Socken sind wieder gaaanz toll.
    Ich bastel meistens spät abends noch, damit ich runter komme und schlafen kann. Bin gerade ein wenig unruhig. Hoffentlich normalisiert sich bald alles wieder. Sieht leider gerade nicht danach aus, eher im Gegenteil.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Gute Einstellung die Füße mal hochzulegen.
    Vor Weihnachten wird eh wahrscheinlich wieder hektisch.
    Sehr schöne Socken übrigens. :-)
    LG
    JULE

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.