Freitag, 31. Mai 2013

Sie ist da!

Wir haben alle auf sie gewartet...Die Liste mit den auslaufenden Produkten!
Sichert Euch noch schnell Eure Lieblingsprodukte...denn "wenn weg dann weg"!
Aber keine Angst: wenn etwas nicht mehr da sein sollte, freut Euch auf den neuen Katalog, denn es wird wieder tolle neue Produkte geben!

Hier findet Ihr die Stempelliste *Klick*.
Und hier die Liste mit Zubehör *Klick*.

Schaut sie in Ruhe an und meldet Euch bei mir.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim stöbern und sage
bis bald!
Eure Sabine

Donnerstag, 30. Mai 2013

Fädelei am Morgen

Nachdem ich am Montag den tollen Anhänger von Catrin bekommen hatte, kribbelte es mir in den Fingern selber wieder mal zu fädeln.
Da schien es fast Gedankenübertragung zu sein, dass mir eine Kollegin ein Tütchen mit weißen Wachsperlen geschenkt hat.
Also habe ich gestern abend meinen Perlenfundus durchstöbert und passende Glasperlen, sowie Rocailles gefunden.
Heute morgen hat mich meine innere Uhr zum Glück früh geweckt und da der Raplumpselmann noch süß und selig geschlafen hat, habe ich nach dem Frühstück mit der Fädelei begonnen.
Nach zwei (!) Stunden Chaos, fluchen und wieder auseinanderfummeln kam ich zu der Erkenntnis, dass ich anscheinend eine Lesebrille brauche...(heul, ich fühl mich gerade sehr alt.)
Zwei weitere Stunden später habe ich nun einen Anhänger fertig *freu*.

Der Anhänger hat einen Durchmesser von 5 cm und es hat dann doch mit der normalen Brille geklappt.
Wahrscheinlich bin ich einfach nur aus der Übung.
Der nächste Anhänger klappt dann garantiert besser.

Ich muß mich jetzt ein wenig beeilen, denn es steht noch einiges für heute auf meiner To-Do-Liste.
Euch wünsche ich einen entspannten Feiertag!
Bis bald,
Eure Sabine

Dienstag, 28. Mai 2013

Schmetterlinge im Bauch...

...habe ich immer noch...vorallem, wenn ich immer Eure lieben Kommentare lese.
An dieser Stelle einmal "Dankeschön" von mir!

Schmetterlinge im Bauch ist aber quasi auch der Titel von meinem Layout.
Ich glaube so langsam werde ich mit der Gestaltung mutiger und aus kleinen Pannen werden Ideen.
Zunächst das Layout im Ganzen.
Das Foto habe ich selber mit der Handykamera gemacht.
Nun zur Panne: beim Ausstanzen der Minibilder ist mir das erste weggerutscht und schwupp hatte ich weder Mund noch Kinn...okay, dachte ich mir: "machste eins ohne Kinn, ein normales und eins ohne Stirn".
Eigentlich bin ich eher tolpatschig als elegant wie ein Schmetterling, aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an.
Und wenn im Sommer Schmetterlinge im Garten unterwegs sind schaffe ich es tatsächlich ruhig zu sitzen, in der Hoffnung einer setzt sich auf meine Hand.

Macht Euch einen schönen Tag und flattert nicht zuviel.
Bis bald,
Eure Sabine

Montag, 27. Mai 2013

Das ist die letzte Mai-Woche...

...und diese bringt neben dem letzten Feiertag für eine lange Zeit auch noch andere Dinge.
In den nächsten Tage gibt es die Liste mit auslaufenden Produkten von Stampin 'Up!.
Ich bin schon ganz gespannt...und selbstverständlich halte ich Euch auf dem Laufenden.

...und diese Woche begann für mich mit der Überreichung eines Gewinns (Jördis hat netterweise den Boten gespielt-Dankeschön!).
Vor einiger Zeit habe ich bei Catrin (schaut mal bei Ihr vorbei *klick*) einen wunderschönen Anhänger gewonnen.

Aber zunächst zeige ich Euch die Verpackung:
 Hier der Anhänger:
 Nochmal in Nahaufnahme:
 Und dieses niedliche Kärtchen war auch dabei:
Liebe Catrin, nochmal vielen Dank und fühl Dich gedrückt!
Ich freue mich riesig, morgen wird der Anhäger direkt getragen.

Ich hoffe Ihr hattet auch einen tollen Start in die Woche!
Das war es auch schon für heute...ich bin dann mal weg, der Raplumpselmann hat heute "Pizza gekocht" und  ein netter junger Mann hat diese gerade abgegeben.

Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 26. Mai 2013

Oh...für mich?

Fragte ich, als Svenja mir heute diese Schachtel schenkte.
Sie hatte ihre erste Bastelparty - als Unterstützung war ich dabei und das war ihr Dankeschön.
  Die Verpackung ist so niedlich...

 ...und darin ist ein Tee, den ich gleich mal probieren werde.
Ich habe mich riesig gefreut!
Aber auch Svenja sagte "Oh...für mich?"
Denn als Maskottchen hatte ich ihr einen selbstgemachten Glückspilz mitgebracht:
Ein paar Dinge hatte ich noch leihweise dabei, Kater Kasimir hat beim Einpacken fleißig geholfen, schaut selber:
Es war für alle ein gelungener Tag und für mich war es total spannend, einfach mal so dabei zu sein und auch mitzubasteln.

Nun ist das Wochenende fast vorbei, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Samstag, 25. Mai 2013

Besuch bei einem besonderen Patenkind...

...oder ein Tag im Anholter Bärenwald.
Heute war ein ganz besonderer Tag, ich habe Maya kennengelernt. Sie ist 1994 geboren und wiegt stattliche 165 Kilo. Fast Ihr ganzes Leben hat die Braunbärin in Litauen in einem kleinen Verschlag verbracht. Sie hatte keinen Auslauf, konnte nicht klettern und wurde teilweise mit Cola gefüttert.
Letztes Jahr ist sie in den Bärenwald gekommen und dort lernt sie endlich Bär zu sein.
Seit März ist sie mein Patentier und heute bin ich aufgeregt zusammen mit meiner Mama zum Patentreffen gefahren.
Leider konnte der Raplumpselmann nicht mitkommen, dabei hat er mir die Patenschaft geschenkt.

Das ist Maya:



Noch hat sie ein Gehege für sich alleine, denn mit den anderen Braunbären versteht sie sich noch nicht.
Die drei sind aber auch echt niedlich.

Kollege Kragenbär gegenüber hat auch alles im Auge...
Insgesamt leben im Wald 6 Kragenbären.
Nachdem wir viele Informationen bekommen haben und bei der Fütterung zusehen durften, sind wir noch durch den Park gelaufen und haben den einen oder anderen Bewohner getroffen:
Ähhh, nein das sind natürlich wir...

Der Pfau hörte gar nicht mehr auf zu balzen.
 Die Schildkröten haben die wenigen Sonnenstrahlen genossen.
Der kleine Esel hatte einen Bad-Hair-Day...deshalb wollte nicht ganz auf's Foto.
 Die Karpfen hatten wohl richtig Hunger.
Es wahr ein wunderschöner Tag.
Ich bin noch ganz geflasht von den vielen Eindrücken und freue mich schon auf den nächsten Besuch bei Maya und Co.
Für Informationen auf das Bild klicken!
Für heute verabschiede ich mich und wünsche Euch noch ein tolles Wochenende!
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 23. Mai 2013

"Ja, ich nehme sie mal mit!"

Das war am Montag die Antwort, die ich meiner Mama auf folgende Frage gab:
"Du, ich habe hier eine Shirtjacke aussortiert, magst du sie haben?"
Gesagt getan...und aufgehübscht, dazu brauchte ich einen Aufnäher, Bänder und einen Knopf.
"Maunz, vielleicht kannst Du zur Abwechslung mal mich fotografieren und nicht immer nur Deine Sachen"
"Okay, Ronnie, dann guck mal süß!"
So, nun eine kurze Erklärung:
Die "Wickel-oder auch Knot-Enden" des Jäckchen habe ich mit ein paar Stichen an den Seitennähten fixiert und dann das Ganze mit den anderen Zutaten bestückt.
Über eine Bluse gezogen und mit einem Schal ergänzt haben wir nun einen individuellen legeren Look.
Perfekt für das "wunderbare" Mai-Wetter.

Lasst Euch von dem Wetter nicht ärgern, irgendwo da draussen ist die Sonne!
Ist doch perfekt zum gemütlichen Kreativsein...

In diesem Sinne habt noch einen schönen Donnerstag.
Bis bald,
Eure Sabine

Mittwoch, 22. Mai 2013

Teamzuwachs

Juhu, jetzt ist es offiziell!
*Trommelwirbel* ich begrüsse Svenja ganz herzlich in meinem Team!
Kennengelernt haben wir uns letztes Jahr im November beim nähen.
Bei verschiedenen Näh- und Basteltreffen war dann schnell klar:
"Wir machen was zusammen!" 

Am Sonntag starten wir direkt mit einer Bastelparty.
Als "Stempelmami" stehe ich ihr dabei zur Seite.
Wir waren auch schon fleissig und haben tolle Projekte überlegt.
Das typische Kreativ-Chaos...
Eine kreative Pause...(es war alkoholfreier Sekt...die Stempelmami musste noch fahren)
Liebe Svenja,
ich freue mich Dich in meinem Team zu haben!
Auf eine gute und kreative Zusammenarbeit stoße ich hier gerade mit einer Tasse Kaffee auf Dich an.

Wenn Ihr auch Lust habt Eure Kreativität zu teilen und dabei noch einen Nebenverdienst zu haben -oder wenn Ihr mehr wissen wollt- meldet Euch bei mir.

Ich wünsche Euch jetzt noch einen schönen Nachmittag!
Bis bald,
Eure Sabine

Dienstag, 21. Mai 2013

Auf Shopping Tour im Baumarkt

Was für den Raplumpselmann der Elektrogroßmarkt ist, ist für mich der Baumarkt.
Stundenlang könnte ich durch die Gänge laufen und "Zeugs" kaufen.
Nicht verwunderlich, dass folgende Dinge schnell einen Platz im Einkaufskorb hatten:
- ein 30cm großer Möbelfuß in silber
- ein kleiner Türknauf
- eine Garderobenleiste
- 1m Uhrenkette
- ein Schlüssel
- ein "Schlüsselloch"
Glücklich habe ich zu Hause die Dinge ausgepackt und sofort losgewerkelt.

Aus dem Möbelfuß habe ich den Gumminöppel entfernt und dafür den Möbelknauf angeklebt, die Schraublöcher noch mit Halbperlen verziert - Fertig war der Bänder-Ständer:
Die Garderobenleiste wurde zum Washitape-Board:
Aus Uhrenkette, Schlüsselloch und Schlüssel wurde eine Halskette:
Mal schauen, was ich das nächste Mal entdecke.
Es macht doch immer wieder Spaß die Dinge zu "zweckentfremden".

Habt noch einen kreativen Tag!
Bis bald,
Eure Sabine

Montag, 20. Mai 2013

Dies und das...

Als erstes möchte ich meine neue Leserin zu begrüssen:
Hallo Netti, herzlich willkommen und viel Spaß bei mir!

Heute war ein Tag für dies und das...
Morgens war ich zum leckeren Frühstück bei meiner Mama eingeladen.
Und Nachmittags hatte ich lieben Besuch von einer Demo-Kollegin.
Zwischendurch blieb mir Zeit mich mit dem Smash Book von Stampin' Up! zu befassen.
Ich habe gedacht ich nutze es als Ideen-/Tagebuch mit Dingen die mir gefallen und mich inspierien, aber auch zum lachen bringen oder zum nachdenken anregen.

Das Cover habe ich mit dem Designerpapier "This and That Epic Day" gestaltet.
Den Titel fand ich in einer Zeitschrift und sowohl inhaltlich, als auch farblich perfekt.
Nun folgt ein kurzer Einblick in die ersten Seiten:




...to be continued!

Tja, jetzt ist das lange Wochenende fast vorbei, ich hoffe Ihr hattet ein paar schöne Tage und startet gut erholt in die neue Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 19. Mai 2013

Ein neues Layout

War das ein toller Nachmittag:
Socken strickend und Hörspiele hörend habe ich die Sonne genossen.
Trotz Sonnencreme habe ich jetzt lustige Muster auf den Armen und Beinen.
Kommentar vom Raplumpselmann: "Hmmm, so sieht also Colour Blocking aus!?"
Davon zeige ich Euch aber keine Fotos, sondern ein neues Layout.
Für das Rinden-Muster auf dem Cardstock habe ich eine Schalone benutzt.
Um bei dem Baumthema zu bleiben musste mein Lieblingsbaum etwas Rinde spenden.
Er hat es aber gerne getan und wurde dafür liebevoll umarmt.
Leider weiß ich nicht mehr so genau, wo die Fotos entstanden sind, deshalb die allgemeine Datumsangabe.
Der Blätterstempel ist aus dem Set French Foliage.

Es ist echt schade, aber Sonne mag ich für heute nicht mehr.
Deshalb werde ich jetzt noch ein wenig im Bastelzimmer verschwinden.

Euch wünsche ich einen schönen Abend,
wenn möglich geniesst noch die Abendsonne.
Bis bald,
Eure Sabine