Montag, 30. September 2013

Winterrose

Obwohl wir einen goldenen Herbst haben, möchte ich euch ein Winterlayout zeigen.
Keine Angst es schneit noch nicht!
Das Foto habe ich vor einigen Jahren mal nach einen Schneeschauer im November gemacht.
Eigentlich wollte ich nur die Nähmaschine wegräumen...dann kam mir die Idee, endlich mal ein Layout zu nähen und dann war da das Foto...usw...usw..
Hier seht ihr das Ergebnis:
Nach sovielen geraden Nähten am Wochenende fiel es mir echt schwer "schief" zu nähen -
die rosa Spitzenborte ist übrigens auch festgenäht.
Probiert es auch mal aus, es macht echt Spaß!

Ich wünsche euch nun einen tollen Start in die neue Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 29. September 2013

Rückblick / Vorschau

Draußen ist traumhaftes Wetter...und was habe ich gemacht?
In meinem Bastelezimmer gesessen und für den Markt gewerkelt.
Meine Vorbereitungen habe ich ja bereits gezeigt und ehrlich gesagt war ich nicht so sicher, ob ich alles schaffe.
Aber ich klopfe mir jetzt mal selber auf die Schulter *hüstel* und präsentiere euch meinen Rückblick bzw. meine Vorschau auf den Markt.
Einen ganzen Eimer Fusseln habe ich produziert. 
Den linken Zeigefinger am Bügeleisen verbrannt und es gab diverse Piekser in andere Finger - davon gibt aber es keine Fotos.
Dafür von den fertigen Schlüsseltäschchen!
Hier seht ihr die "Lunchbag-Horde".
 Utensilos kann Frau auch immer gebrauchen.
Ein besonderes Highlight war noch ein verhedderter Unterfaden.
Ich musste die halbe Nähmaschine auseinander bauen, und konnte bei dieser Gelegenheit mal wieder alle mir bekannten Schimpfwörter benutzen...

Wenn ihr diese Dinge (oder Jördis, Svenja und mich) live und in Farbe sehen wollt kommt uns doch am 03.10.2013 beim Volksparkfest in Marl besuchen. Wir freuen uns auf euch!!!

Zum Glück scheint immer noch die Sonne, da werde ich mich noch ein wenig in den Garten setzen.
Habt alle einen wunderschönen Restsonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 26. September 2013

Voll im Streß...

...Puh, wo bleibt nur die Zeit?
Im Moment bin ich etwas panisch...
Jetzt fragt ihr euch bestimmt warum, oder?

Am 03.10.2013 habe ich zusammen mit Jördis und Svenja einen Stand auf dem Volksparkfest in Marl.
Und so ein Stand möchte natürlich auch gefüllt werden.
Heute zeige ich euch eine kleine Vorschau von den Dingen, die ich heute geschafft habe:
Wie ihr seht, seht ihr noch nicht viel, denn ich habe nur zugeschnitten.
Eigentlich wollte ich mich direkt an die Nähmaschine setzten, aber ich kenne mich - entweder überkommt mich ein "akuter Schlafanfall" und ich produziere nur Mist und bin dann schlecht gelaunt und kann vor Ärger doch nicht schlafen...oder es "fluppt" alles super und dann ist es plötzlich mitten in der Nacht und kann nicht aufhören.
Da ich morgen ganz normal zur Arbeit möchte, und somit der Wecker auch kein Mitleid haben wird, habe ich mich dann doch dazu entschieden morgen erst mit dem Nähen zu starten.
Somit mache ich es mir gleich noch ein wenig gemütlich und wenn mich dann der Schlafanfall packt husche ich entspannt in die Federn.
So habe ich auch noch ein wenig Zeit bei euch zu schauen, was es neues gibt.


Macht's gut und habt einen entspannten Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Montag, 23. September 2013

...ein Tag am Meer...

Inspiriert von den tollen Scrapbooking Ideen von Kerstin habe ich mich direkt hingesetzt und ein Layout mit ein paar Urlaubsfotos gewerkelt.
Die Bilder hatte ich mit einem Lomo-Filter aufgenommen, den Effekt mag ich immer wieder gerne.
Schaut selber:



Schade, dass wir so weit vom Meer wegwohnen...ich liebe Strand- oder Deichspaziergänge im Herbst.
Etwas wehmütig denke jetzt an das Meer...aber gut in Wanne-Eickel ist es schließlich auch schön, und wenn es sehr stark geregnet hat, hören wir den Bach hinterm Haus auch rauschen....

In diesem Sinne habt einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 22. September 2013

meine ertauschten Swaps

Richtig ausgeruht bin ich heute in den Sonntag gestartet.
Endlich hatte ich auch Zeit meine ertauschten Swaps von Freitag in Ruhe zu bestaunen.
Es ist ja immer ein wenig wie Weihnachten und Geburtstag zusammen und ich wieder total begeistert, was ihr für tolle Dinge gewerkelt habt.
Schaut selber und freut euch mit mir (als nächstes werde ich wohl in meinem Bastelzimmer eine Ideen-Vitrine aufbauen müssen...).



Die eine oder andere Idee ist schon wieder auf meine To-Do-Liste gehüpft.

Mittlerweile ist der Sonntag auch schon fast wieder vorbei...ich werde jetzt mal einen leckeren Tee für den Raplumpselmann und mich kochen.
Findet ihr es auch so gemütlich, am Spätnachmittag einen Tee zu trinken und einfach nur faul zu sein?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

Samstag, 21. September 2013

SU-Städtetour in Köln

Hallo, ich bin wieder wach!
Das war gestern ein toller, anstrengeder Tag.
Und der heutige Tag war noch anstrengender...nach 4 Stunden Schlaf arbeiten gehen ist nicht mehr meins (hmmm....es ist bestimmt das Alter....).
Nun ja nach einem ausgiebigen Mittagschlaf auf der Couch und einem leckeren Essen bin ich wieder wach und kann euch erzählen, wo ich gestern war.
Nachmittags bin ich zusammen mit Jördis, Christine und Svenja nach Köln zur Stampin' Up! Städtetour gefahren.
Für uns Autofahrerinnen eine echte Herausforderung, denn wir waren mit dem Zug unterwegs.
Und es war sooooooo lustig - trotz manch seltsamer Begegnung und merkwürdigen Geräuschen...
Mädels, das machen wir noch mal!!!!

In Köln angekommen gab es viele interessante Ideen, Tipps und Anregungen.
Und es wurde auch wieder geswappt. Heute zeige ich euch meinen Swap.
Zunächst die Vorbereitungen:
Der fertige Swap: eine herbstliche Klammer z.B. für Notizen, Nachrichten oder eine Schoki.
 Hier noch mal von der Seite.
So ihr Lieben, ich sichte jetzt mal die getauschten Swaps, dann kann ich euch morgen schon ein paar Ideen zeigen.

Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Mittwoch, 18. September 2013

"aufgeherbst"

Auf so vielen Blogs habe ich in den letzten Tagen schöne Herbstdeko mit Laub und Co. gesehen.
Ich wollte auch!
Aber was...und wie...
Letzten Endes habe ich mich dazu entschieden, eine leere Whiskyflasche aufzuherbsten.
Dazu habe ich diverse Lederreste durch die BigShot genudelt und dann das Lederlaub auf die Flasche geklebt.
Getrocknete Hortensien und noch ein bißchen grün dazu...fertig!
Hier seht ihr noch mal eine Detailaufnahme.
 Achja, ein Stück Baumrinde habe ich noch mit einem Rest Kordel befestigt.

Ehe ich es mir jetzt gemütlich mache (mein Teewasser kocht schon), möchte ich noch ganz herzlich meine neuen Leser begrüssen!
Toll, dass ihr da seid!

Bis bald und habt einen schönen Abend,
Eure Sabine

Montag, 16. September 2013

Kleines Wunder

Es ist immer wieder ein kleines Wunder, wenn ein kleiner Mensch geboren wird.
Gestern waren der Raplumpselmann und ich bei Freunden eingeladen, die seit Anfang August stolze Eltern sind.
Ein Geschenk mit einer Karte lag schon länger bereit.
Allerdings habe ich spontan eine neue Karte gewerkelt, nämlich mit dem niedlichen Elefanten (eine ähnliche Karte habe ich bei Pinterest entdeckt)...

Dazu gab es dann noch genähtes kleines Kuschelkissen (ca.20 cm groß)...kein Elefant, dafür ein Kätzchen.

Es war gestern ein richtig toller Nachmittag / Abend.
Schön, so entspannte glückliche Eltern und ein so niedliches Baby zu sehen.
Wir wünschen Euch von Herzen, dass es so bleibt und freuen uns aufs nächste Treffen.

Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!
Bis bald,
Eure Sabine

Samstag, 14. September 2013

Ausflug zum Stempel-Mekka

Heute bin ich mit Jördis und Svenja nach Hagen zum Stempel-Mekka gefahren.
Wir haben uns schon früh bei mir getroffen, denn wir wollten quasi als erste in die Halle stürmen.
Das ist uns nicht ganz geglückt, aber wir waren nah dran.
Für so einen Ausflug braucht Frau natürlich auch was zu futtern.
Also habe ich für uns Lunchbags aus Wachstuch genäht und diese mit allerlei (un-)gesunden Leckerchen gefüllt.
Vor Ort habe ich leider keine Fotos gemacht, denn es war voll, es war warm, es war wuselig, aber es war toll.
Vorhin habe ich dann erstmal meine "Beute" begutachtet, wollt Ihr auch?
Fast alles von meiner Wunschliste habe ich bekommen, sogar dieses Schätzchen *freu*:
Erste Ergebnisse folgen in den nächsten Tagen.
Für heute wünsche ich mir -und euch natürlich auch- einen gemütlichen Abend.

Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 12. September 2013

Es wird Herbst!

Eine Jahreszeit die ich unwahrscheinlich gerne mag...
...es ist die Zeit der Spaziergänge durchs Laub, gemütlichen Nachmittagen mit Kerzenlicht und Tee und nicht zu vergessen die Zeit der kuscheligen Strickjacken.
Mein neuer Türkranz soll auch nicht frieren, deshalb habe ich ihm auch ein kuscheliges Jäckchen gestrickt.
Den Kürbis habe ich aus einer dicken Filzplatte geschnitten, das Gesicht ist aus Lederresten und die Locke sind Wollreste.
Gestern Abend hat er seinen Platz an der Haustür eingenommen und kuschelt dort vor sich hin.

Bevor ich euch einen ganz kuscheligen, gemütlichen Tag wünsche möchte ich mich noch mal für eure lieben Kommentare bedanken und die neuen Leser der letzten Zeit willkommen heißen.

Bis bald,
Eure Sabine

Mittwoch, 11. September 2013

Federleicht unterwegs...

...ist der Wanderstempel.
Ins Leben gerufen wurde diese tolle Aktion von Petra.
Als ich davon gelesen habe war mir klar: ich mache mit!
Ich habe mich riesig gefreut, als der Stempel samt Reisetagebuch bei mir eintraf.
Mit in dem Karton war eine wunderschöne Karte und ein passendes Lesezeichen von Claudia (bei Ihr war der Stempel zuvor zu Besuch).

Nun seid ihr aber bestimmt gespannt, was ich gewerkelt habe, oder?
Ich habe mich für ein Smashbook / Album entschieden ( 15 x 15 cm).
Zwischen die vanillefarbenen Seiten habe ich noch Seiten aus einem Buch gesetzt.
 Durch die Buchringe kann es jederzeit nocherweitert werden.
Dazu gab es dann noch eine passende Karte für meine "Nachfolgerin" Anke.
Der Stempel dürfte jetzt auch sein nächtstes Ziel erreicht habe und ich bin schon ganz gespannt, was es noch für tolle Projekte zusehen gibt!

Habt alle einen kreativen Tag!
Bis bald,
Eure Sabine.

Samstag, 7. September 2013

Schnell übergeworfen und auch noch kuschelig!

Ab und an kaufe ich mir diese Häkelheftchen mit Anleitungen für Deckchen und Tischläufer.
Meine "Deckchenjäckchen" habe ich euch ja schon mal gezeigt.
Jetzt habe ich eine solche Anleitung etwas abgewandelt und danach einen Poncho gehäkelt.
Optimal für das Wetter bei sich wieder keiner entscheiden kann, ob es noch mal warm wird oder nicht.
Ich mag ja den beginnenden Herbst und dazu dieses "wollige" Gefühl.

Für euch habe ich gerade eine Regenpause ausgenutzt und den Poncho übergeworfen.
Ich hoffe beim "flattern" könnt ihr das Muster besser erkennen.
Für ein weiteres, diemal "wohliges" Gefühl sorgen jetzt Kaffee und Kuchen!

Ich wünsche euch einen schönen Samstag!
bis bald,
Eure Sabine

Freitag, 6. September 2013

Geburtstagsgruß die zweite

Eine Karte habe ich Euch noch...
Wieder eine Geburtstagskarte, diesmal für die liebe Heidi.
Und dieses Mal habe ich wieder versucht, dezenter zu sein.
Trotzdem "musste" ich den Geburtstagsgruß mit einem Büttenlineal reißen und ein wenig Farbe darüber wischen...und die Schmettis brauchten Perlchen, denn ohne Körper fliegt es sich doppellagig halt nicht so gut.


Liebe Heidi, ich hoffe du hattest gestern noch einen tollen Abend, wie versprochen habe ich ein Gläschen Sekt auf dich getrunken!

Ich weiß nicht, was ihr jetzt noch geplant habt...ich schalte jetzt in den Wochenendmodus und wünsche Euch ein "Schönes" (Wochenende natürlich).
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 5. September 2013

Geburtstagsgruß die erste

Heute in der Mittagspause war ich zusammen mit Jördis bei einer gemeinsamen Bastelfreundin eingeladen.
Da sie vor kurzem Geburtstag hatte haben wir ihr ein Geschenk und ein Blümchen mitgenommen.
Und jede hat eine Karte gewerkelt.
Kann nicht jede Mittagspause so schön sein?
Ein gedeckter Tisch, Faßbrause, leckeres Essen inklusive Nachtisch und dabei noch nett quatschen und fast zu spät zur Arbeit zurück kommen (ähem....).

Hier zeige ich Euch meine Karte.
Mein Plan war diesmal etwas dezentes zu machen, finde ich doch den "clean and simple Style" bei anderen immer so toll.
Okay, nimmste mal savanne, senfgelb und wildleder...und den schlichten Happy Birthday Stempel, dazu Quadrate aus Designpapier.
Dann ging es los: ich habe hin und hergeschoben...und es WURDE EINFACH NICHT ICH!
Also Papierkanten "abschrubbeln"...besser...Designpapier durch die Big Shot nudeln...hmmmm...Leinenfaden rumwuseln...jep!


Auf weitere Effekte so wie "Geschmücksel" habe ich diesmal allerdings verzichtet.
Also für meine Verhältnisse doch noch schlicht.

Was lernen wir daraus?
Wir sollten doch immer uns selbst treu bleiben...

Habt noch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Dienstag, 3. September 2013

Ich schulde Euch noch was...

...nämlich Projektfotos vom Wochenende.
Es wurde schon mal weihnachtlich:

 Das erste Projekt war eine Hülle mit drei kleinen Weihnachtskärtchen.
Das zweite Projekt war quasi ein Umschlag für Umschläge.
Kreuzt den den heutigen Tag bitte rot an, denn mir fehlen gerade die Worte um das Projekt anders zu benennen...schaut einfach:
 Aufgeklappt ohne die Banderole seht Ihr die Umschläge zum befüllen.
Als drittes Projekt gab es noch eine tolle Idee für ein süßes Goodie.
Da kommt schon die erste Weihnachtsstimmung auf.
Wir haben doch mittlerweile September...müsste es da nicht auch so langsam die ersten Lebkuchen und Dominosteine im Supermarkt geben?
Ich muss ganz ehrlich sagen, ich freue mich so langsam richtig auf die Weihnachtszeit.

Aber jetzt wünsche ich Euch erstmal einen schönen Spätsommertag!
Bis bald,
Eure Sabine

Montag, 2. September 2013

Mein Swap für das Demotreffen in Gladbeck

Irgendwas stimmt im Moment mit meiner Planung nicht...die liebe Zeit rast ohne Rücksichtnahme an mir vorbei.
Meinen gestalteten Swap für das Demotreffen in Gladbeck wollte ich Euch eigentlich am Samstag schon zeigen.
Nun gut...ich hole es dann jetzt mal nach!
Zunächst seht Ihr die Vorbereitungen:
Ich habe drei verschiedene Farben genommen: altrosa, pistazie und ozeanblau.
Hier der fertige Swap in altrosa:

Die einzelnen runden Elemente sind auf Papierstreifen geklebt und nur mit einem Brad in der Mitte verbunden. 
So lassen sie sich um den Spruch herum drehen...hier habe ich den Text einfach wörtlich genommen.

Tatsächlich ist heute schon wieder Montag, und ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Bis bald,
Eure Sabine