Donnerstag, 9. Januar 2014

Neues Geschmeide

Mein Verdacht, dass mir ein Gen fehlt, hat sich bestätigt.
Mir fehlt das
"ICH-SITZE-HEUTE-AUF-DER-COUCH-UND-SEHE-FERN-UND-MACHE-GAR-NICHTS" Gen.
Selbst wenn ich mich zwinge, indem ich mir die Fingernägel lackiere halte ich es mit Mühe nur bis zum ersten Anzeichen des Trocknens aus.

Statt dessen habe ich mir gestern abend lieber noch ein paar Armbänder "gerumst".
Schon vor einiger Zeit habe ich aus Lederresten "Rohlinge" gebastelt, die ich nun fertiggestellt habe.

Eine Variante ganz nostalgisch mit einem vintage Fotodruck hinter Folie.
Eines für Stars und Sternchen.
 Und noch mal eine "Vintage-Art-Deco" Variante mit einem geschliffenen Acrylfenster.
Da alle guten Dinge bekanntlich drei sind, seht ihr hier noch mal alle zusammen.
Diese Armbänder sind nur für mich bestimmt, und deshalb gehen sie jetzt zu RUMS!
Ich suche jetzt mal nach passendes Outfits...welches Armband soll ich morgen bloß tragen...
Habt ihr einen Favoriten?

Während ich nun das Style-Orakel befrage, wünsche ich euch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure SAbine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    hahaha, ich glaube, ich habe diese Gen doppelt, hahaha. Zur Zeit geht bei mir irgendwie gar nichts so richtig voran.
    Deine Armbänder sind ja geniale Unikate. Hmmmmm, ich denke, die Entscheidung, welches du zuerst tragen solltest, überlasse ich ganz allein dir. Hah und schon bin ich raus aus der Nummer, hihi. Sie sind nämlich alle zu schön, als dass ich eine Entscheidung treffen möchte.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Also dieses Gen fehlt mir definitiv auch!! Aber zur Sicherheit liegt ja immer Strickzeug griffbereit!!
    Ganz einmalige Unikate hast Du Dir geschaffen. Kann sein, das Du morgen etwas länger von A nach B brauchst, weil jeder Dich drauf anspricht!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.