Dienstag, 4. Februar 2014

Feierabend mit Film und Socken

Heute habe ich beschlossen, einen gemütlichen Fernsehabend zu machen.
Das ist bei mir doch eher selten und so läuft nebenbei gerade "Der Herr der Ringe - Die Gefährten".
Da ich aber nun einmal nicht lange still sitzen kann, habe ich gerade ein Paar Socken fertig gest(r)ickt.
Ja, auch "gestickt"- nämlich die Deko für das Muster, seht selber:
 Die Rauten sind gestrickt und die hellen Akzente sind gestickt.
Als Teenie habe ich Socken mit Argyle-Muster geliebt, also war ich überglücklich in diesem tollen Buch eine Anleitung zu finden.
Sodele, ich schaue dann mal weiter...da ich die Filme mindestens einmal im Jahr sehe habe ich nicht viel verpasst und die kleine Auszeit für euch war es auf jeden Fall wert.

Macht euch auch einen gemütlichen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    ohhhh, das will ich auch können, Socken stricken. Kann ich nicht mal bei dir in die Lehre gehen? Dauert aber was länger, wei begriffsstutzig, hihi. Die Socken sehen wieder mal sooo schööön aus. Toll, mit dem Muster. Ist sicher nicht einfach.
    Ich wünsche dir einen schönen Fernsehabend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Du bist echt fleissig.....sehr toll geworden!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.