Mittwoch, 19. Februar 2014

praktische Minis

Duhu, sagte irgendwann der Raplumpselmann, kannst mir irgend wie so ein Teil nähen für meinen ...Pod.
In der Sporttasche geht er womöglich noch kaputt.

Okay, ein Mini-Täschli musste her.
Zum Glück habe ich ja eine Sammlung von Stoffresten und irgendwo musste auch noch ein Haufen kurzer Reißverschlüsse schlummern.
Entstanden ist dann dieses ca. 9 x 9 cm große Täschli:
Es war zwar recht fummelig zu nähen, aber der Raplumselmann hat sich gefreut.
Und Spaß gemacht hat es trotzdem.
Ich habe dann direkt noch weitere "Minis" zugeschnitten. Zwei sind gestern abend noch fertig geworden.
Bei denen habe ich jeweils ein Bändchen mit Schlüsselring eingenäht.
Habt ihr noch Ideen, wofür die Minis genutzt werden können?

Sodele, ich schlürfe jetzt noch gemütlich meinen Kaffee und dann wartet ein Arbeitstag auf mich!
Habt alle einen schönen Mittwoch.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Mann glücklich, Frau glücklich ... was wollt Ihr mehr? ..*grins*
    Süß Deine kleinen Täschchen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    gute Frau! Erfüllst dem Mann (fast) jeden Wunsch, hihi. Die Täschchen sind so klasse *neidisch guck*. Jaaaa, ich habe eine Idee, wofür man diese Täschchen hernehmen könnte. Für mein Smartphone, hihi.
    Eure Grüße habe ich ausgerichtet. Der Patient dankt, hihi. Ohhh, wenn Männer krank sind....!!!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.