Donnerstag, 20. Februar 2014

Taschenduo geRUMSt

Frauen haben ja nie genug Handtaschen...ich brauchte auch mal wieder was neues.
Vor einiger Zeit hatte ich das tolle Wachstuch gekauft, es sollte eine Tasche werden...aber welche.
Ich habe mich nun für das Schnittmuster "Elva-Bag" aus einem Buch von Sue Kim entschieden.
Die Seiten und den Henkel habe ich aus Cord genäht und die Klappe aus Kunstleder.
Als Futter gefiel mir der Pünktchenstoff am besten.
Aus dem Rest gab es dann noch ein Kosmetiktäschchen.
Hier seht ihr noch mal mein neues Duo!
Die beiden haben mich jetzt schon die ganze Woche begleitet und nun hüpfen sie auch noch zu RUMS.
So, für heute war es das von mir.

Ich wünsche euch einen ganz tollen Tag!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Sehr schön! Die beiden würde ich dir abnehmen....genau so wie sie sind! Toll gemacht!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    ich komme hier aus dem Staunen nicht mehr heraus. Du hast doch sicher schon für jeden Tag und jede Gelegenheit eine Tasche. Hast ja gesagt, dass du ein Taschenfreak bist. Sehr schick sind beide Taschen geworden. Ich finde es ja genial, dass sie abwaschbar sind.
    Hab´ einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.