Sonntag, 2. März 2014

"Frühlings-Doppeldecker-Tasche"

Das war das Thema meines gestrigen Näh-Workshops.
Dieses Mal waren wir nur zu zweit, somit konnte ich ausnahmsweise sogar selber mitnähen.
Als Basis und für die Träger haben wir einen dunkelgrauen Feincord genommen, die Baumwollstoffe der Klappen lassen schon den Frühling erahnen.
Kater Kasimir hatte anscheinend auch schon Frühlingsgefühle und wollte so gerne mit uns kuscheln.
Das Zuschneiden war also nicht so einfach:
Wir haben es aber dennoch geschafft:
Jetzt musste nur noch genäht werden!
So sieht die fertige Tasche von der einen Seite aus...
...und so von der anderen Seite:
Die Tasche hat eine praktische Größe von ca. 37 cm x 30 cm und ist ca. 8 cm tief...so passt auch mal ein Ordner hinein.

Es hat wieder echt Spaß gemacht und den Raplumpselmann stört das kreative Chaos zum Glück nicht.
"Danke, du bist der beste!"...das musste jetzt mal gesagt werden.

Euch wünsche jetzt noch einen ganz tollen Sonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.