Mittwoch, 11. Juni 2014

Erdbeer-Schmand-Muffins

Als erstes hoffe ich, ihr habt alle das Unwetter ohne größere Schäden überstanden!
Wir hatten riesiges Glück:
Lediglich ein paar Äste lagen im Garten und leider wurde unser Mirabellenbaum entwurzelt.
Aber es ist nichts schlimmeres passiert, so dass wir gestern mit den Aufräumarbeiten fertig geworden sind.
Allen, die es schlimmer erwischt hat, wünsche ich ganz viel Kraft.

Nun habe ich aber ein kleines Leckerchen für euch, denn Süßes macht ja bekanntlich glücklich und gibt Energie.

Erdbeer-Schmand-Muffins
Ihr braucht für 12-14 Stück:
150 g Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
4 Eßl. Schmand
175 g Mehl
2 Teel. Backpulver
150 g Erdbeeren (kleingeschnitten)
40 g weiße Kuvertüre (fein gehackt)

So gehts:
- Den Backofen auf 190° vorheizen (Ober-Unterhitze) und die Förmchen/Muffinblech bereitstellen.
- Margarine, Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig rühren, dann den Schmand dazugeben.
- Mehl und Backpulver löffelweise unterrühren.
- Nun die Erdbeeren und die Kuvertüre vorsichtig unterheben.
- Den Teig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten goldgelb backen und dann gut auskühlen lassen.

Viel Spaß beim nachbacken und lasst es euch schmecken!

Meine Muffins sind bereits gut verpackt und warten darauf nachher von mir und meiner "alten" Mädelsclique (wir kennen uns seit der 5. Klasse) verspeist zu werden.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    hmmm, lecker. Ich habe letzte Woche die Förmchen eingeweiht. Allerdings erstmal mit Fertigteig. Musste schnell gehen, denn sie sollten mit auf den Zeltplatz. Lecker waren sie auch. Diese probiere ich auch mal aus. Danke für´s Rezept.
    Hach, habe gerade gelesen, dass ihr Hochzeitstag hattet. Uuuuhh, das ferflixte siebte Jahr, hihi. Dann gratuliere ich euch von Herzen und wünsche euch noch ganz viele gemeinsame glückliche Jahre.
    So, Pause vorbei. Morgen fahre ich nach Thüringen zur Hochzeit meines Neffen. Da muss ich noch 3 Karten basteln. Puh, habe so gar keine Ideen.
    Hab noch eine schöne restliche Woche und schöne Urlaubstage für euch Zwei.
    Liebe Grüße Heidi im Stress, hihi

    AntwortenLöschen
  2. Hm, das hört sich aber gut an. Die werde ich auch mal ausprobieren!!!

    LG

    Catrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.