Mittwoch, 4. Juni 2014

Knick-Karte

Heute wollte ich etwas mit Farben basteln, die definitiv zu meinen Lieblingsfarben gehören:
kandiszucker, terrakotta und vanille (mag ich übrigens auch angezogen sehr gerne....).

Herausgekommen ist diese "Knick-Karte":
 
Ganz zugeklappt sieht sie so aus:
Innen ist genug Platz für einen Text:
Falls euch meine Karte gefällt und ihr sie nachbasteln wollt, habe ich noch eine Kurzanleitung für euch:

Als erstes halbiert ihr einen Bogen Din A4 Cardstock der Länge nach (bei 10,5 cm).
Den Streifen falzt ihr in der Mitte und dann eine Hälfte noch einmal schräg.
Dieses Stück wieder hinterher nach unten geknickt.
Das sieht dann so aus:
Für das "Textfeld" ein Stück hellen Cardstock auf 10 x 14,2 cm zuschneiden und dann schräg teilen, so dass 2 Dreiecke entstehen.
Das gleiche macht ihr dann noch mal mit einer weiteren Farbe.
Jetzt könnt ihr fröhlich drauflos stempeln und dekorieren.
Die Karte lässt sich übrigens auch schön aufstellen:
Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und würde mich über eine Verlinkung freuen, wenn ihr eure Werke auf eurem Blog zeigt.

Meine Karte schicke ich jetzt noch zu Bawion (zum Thema "zackig") und Kreativer Bastelblog (zum Thema "Lieblingsfarben").

Und euch wünsche einen schönen restlichen Mittwoch!
Seid kreativ....
Bis bald,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. Eine tolle Karte und besondere Kartenform! Danke fürs Zeigen und Mitmachen bei Kreativer Bastel Blog.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.