Donnerstag, 5. Juni 2014

Kuck mal -RUMS

Seit einiger Zeit habe ich endlich eine Sonnenbrille mit meiner Sehstärke, *freu*.
Jedoch rutschte sie ständig und das nervte.
Nach einem Besuch beim Optiker meines Vertrauens sitzt sie jetzt perfekt.
Allerdings hatte ich danach ein anderes Problem.
Die Sonnenbrille passte in kein Etui mehr, weder beim Optiker...noch in eins von meinen.
Anscheinend habe ich so eine merkwürdige Kopfform, das die Bügel seltsam verbogen werden mussten.
Das war jetzt die Vorgeschichte zu meinem heutigen RUMS - ein Brillenetui, nach einen Schnitt von Sue Kim aus dem Buch "Bags, the modern classics":
An die Klappe habe ich noch eine Bommelborte genäht.
Damit die Brille beim Schließen nicht gequetscht wird habe ich einen Klettverschluß angenäht.
Sie fühlt sich in dem Etui so wohl, dass sie heute gar nicht raus wollte.
Hätte wohl auch ziemlich blöd ausgesehen, wenn ich bei Regen und grauem Himmel mit Sonnenbrille durch die Gegend gelaufen wäre.
Den Eulenstoff habe vor langer Zeit bei Stoff und Stil gekauft.
Und leider habe ich nur noch einen kleinen Rest.
Ich sollte ihn besser für "schlechte" Zeiten an die Seite legen, oder?
Das Etui lege ich aber nicht an die Seite, es wandert nun zu RUMS.

Ich wandere jetzt auch, erst bei euch vorbei und dann die Küche zum Kühlschrank.

Habt einen einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    och, ist das ein süßes Etui. Der Stoff ist auch wirklich sehr schön. Na ja, ab morgen soll es ja Sonne satt geben. Also wirst du deine tolle neue Brill brauchen.
    Ja wa, ich reise zur Zeit wirklich viel herum. Am WE nach Pfingsten geht es dann zur Hochzeit meines Neffen nach Bad Sulza. Danach wird es wohl ruhiger.
    Ich wünsche dir (euch) einen schönen Abend und schöne Pfingsten.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.