Freitag, 18. Juli 2014

dies und das...

Was tun bei dem heißen Wetter?
Ein bißchen hiervon....ein wenig davon...und bloß nicht viel bewegen...das war der Plan für meinen freien Tag heute.
So ist aus den Wollresten meiner Sternchendecke ein kleines Kätzchen geschlüpft.
Die Anleitung habe ich hier gefunden *klick*.
Das Gesicht habe ich allerdings anders bestickt und die Arme und Beine etwas länger gehäkelt
Dieses Kätzchen fing dann recht schnell an, mit der Filzwolle zu spielen.
Gekauft habe ich diese, um neue Sterne zu "häkel-filzen" (die grünen Sterne haben sehr schnell ein neues Zuhause bekommen...).
Das Kätzchen wollte natürlich auch beim filzen helfen...
Den Rest habe ich dann aber lieber die Waschmaschine machen lassen und das Kätzchen hat sich in der Zwischenzeit zur Naschkatze entwickelt...
Mittlerweile ist die Schokolade verdaut und die Sterne sind fertig.
Dank der Wärme sind sie sogar schon trocken und haben ihren Platz auf dem Eßtisch eingenommen.
Und NEIN, es ist noch nicht Weihnachten...aber Sterne sind toll...
Jetzt freue ich mich über einen kreativen Tag, auf einen gemütlichen Abend und auf das Wochenende...auch wenn ich morgen noch arbeiten "darf"...also ab zum Freutag.

Euch wünsche ich natürlich auch einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Oh, das Kätzchen ist sehr niedlich und auch die Sterne gefallen mir.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie süss ist denn die kleine Katze. Wunderschöne Werke. Gefallen mir allesamt.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.