Donnerstag, 10. Juli 2014

Taschen-Nachwuchs

Es ist ja schon lange bekannt, dass Taschen Rudeltiere sind.
In meinem Schrank lebt auch schon ein kleines Rudel.
Kein Wunder, dass es jetzt bunten Nachwuchs gab.
Es ist schon eine zeitlang her, dass ich das Schnittmuster gezeichnet habe.
Einige Taschen in der Form habe ich auch schon genäht.
Neu ist die Variante mit dem Steckverschluß...
...und der Kunstlederstreifen, sowie die "runden" Ecken.
Bei dieser Tasche habe ich ein breites Gurtband als Träger genommen, lang genug um sie schräg umzuhängen.
Das Innenfutter ist orange-weiß kariert und die Innentaschen farblich abgesetzt.
Wie gefällt euch der Taschen-Nachwuchs?
Auch wenn die Farben ein wenig herbstlich sind wird sie für morgen gepackt...vorher hüpft sie aber erst noch zu RUMS.

Habt noch einen schönen Donnerstag!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    toll, was du so machst. Ich kann weder häkeln noch nähen....ok, aber deine Sachen sind wirklich toll. Deine Tasche ist super, farbenfroh und obendrein praktisch....
    Danke für deinen Besuch bei mir, ich komme gern wieder.
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!!! die Tasche ist echt der Hingucker. Glücklich, wer nähen kann!!
    Der Clou? Der Verschluss!!! Wie bei meinem ABC-Schützen-Ranzen.toll.

    LG Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.