Donnerstag, 3. Juli 2014

Sommer-Häkelpuschen-Rums

Geht euch das auch so?
Es ist eigentlich warm, denn es ist Sommer und trotzdem werden die Füße kalt?
Ich habe ja ein gutes Sortiment an gestrickten Socken...aber selbst ich komme mir im Sommer mit Wollsocken manchmal doof vor...
Als ich diese Anleitung (*klick*) entdeckt habe, war klar: das sind meine Sommer-Häkelpuschen!
Super, um Reste zu verwerten und an einem Nachmittag fertig.
Und so sehen sie aus:
Ich habe sie jetzt gerade an und marschiere direkt zu RUMS.
Und danach weiter zum Kühlschrank, denn ich habe Hunger (der Raplumpselmann bestimmt auch...).

Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Die finde ich richtig stark, gefallen mir sogar noch viiiel besser als meine eigenen, die ich mir mal vor 3 Jahren gehäkelt habe:

    http://strickliese-kreativ.blogspot.de/2011/04/quadratlatschen-die-zweite.html

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool!!! Da muss ich direkt mal die Anleitung anschauen...
    Danke für die Idee :O))

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.