Donnerstag, 28. August 2014

"Bürotaugliches" RUMS

Nach so vielen bunten und bequemen Outfits wurde es langsam Zeit für eine "bürotaugliche" Herbstalternative.

Stoffe waren zum Glück schnell gefunden und so habe ich mir ein herbstliches Shirt (Kanga) mit passender Hose genäht.
Das Schnittmuster für die Hose ist aus einer Burda (irgendwann zwischen 2003 und 2005) und ich war echt positiv überrascht, dass es noch immer passt *lach*.
Die Hose hat vorne zwei Eingrifftaschen und hinten zwei aufgesetzte Taschen, die Beine sind gerade geschnitten.

Und zum Glück geht so ein Büro-Outfit auch lässig...grins!
Jetzt geht es aber erstmal ab zu RUMS und vielleicht wird das Outfit morgen bei der Arbeit eingeweiht (mal sehen, was das Wetter so sagt).

Für heute wünsche ich euch noch einen ganz tollen Abend und sage:
Bis bald!
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Chic siehst du aus! Steht dir super gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick und super fürs Büro :-) Neid, an so ne tolle Hose hab ich mich bisher noch nicht getraut...

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hut ab, Sachen nähen davon bin ich noch weit entfernt. Schaut bei Dir super toll aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Cool, eine selbst genähte Hose! Ich kann nicht mal einen Knopf annähen und da bei mir nie eine Hose passt, gebe ich Unsummen in der Schneiderei aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    wow ich bin sprachlos, megag..l, wollte das nicht ausschreiben, aber so ein tolles Outfit, selber genäht, ich bin echt platt. Toll das ich dich zu einem Marktgang inspirieren konnte, ich denke du wirst eh nicht lange etwas auf dem Tisch liegen haben, bei den tolle Werken. Wann gehst du denn? Wenn ich fragen darf. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz ganz viel Erfog, deine tollen Arbeiten müssen unbedingt belohnt werden.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.