Sonntag, 24. August 2014

Mal wieder Resteverwertung

Am Freitag habe ich ein To-Do-Liste für das Wochenende gemacht.
Ein Punkt war "Stoffe für Projekte sortieren".
Dabei habe ich mal wieder über meine ganzen Reste gestaunt...wo kommen die bloß immer her?
Ministücke wurden gandenlos entsorgt und aus dem Rest habe ich Kletthalssocken genäht, nach dem Schnittmuster von Schnabelina *klick*.
Natürlich "musste" ich auch noch neuen Stoff (Fleece) dazu kaufen...ein Teufelskreis...

Herausgekommen ist jedenfalls eine bunte Mischung in verschiedenen Größen für Kinder.
Diese sind sogar schon in meinen DaWanda Shop eingezogen.
Und was für Kinder toll ist, kann für uns Erwachsene auch nicht so verkehrt sein.
Meine Variante wird allerdings einfach nur mit einem KAM Snap geschlossen.
Passend zum Shirt...perfekt bei diesem Wetter...
Tja und nun ist das Wochenende fast vorbei und ich freue mich, dass ich was geschafft habe.
Wenn auch nicht wirklich viel von meiner To-Do-Liste, denn die ist noch lang...aber für heute steht jetzt ein gemütlicher Abend gaaaanz oben.

Und den wünsche ich euch auch!
Bis bald,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. Musste jetzt gerade erst mal schmunzeln, hatte vor gut 14 Tagen (mit meiner Mutti zusammen) ähnliches genäht. Hat total viel Spaß gemacht und wir haben dabei auch ordentlich Reste aufgearbeitet.
    Und dann habe ich immer nur wieder gestaunt, wie toll das bei meiner Mutti aussieht, alles so schön gerade und exakt. Naja, gelernt ist gelernt!!
    Deine Variante gefällt mir auch sehr gut, sehen süüüß aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.