Donnerstag, 25. September 2014

altes Schnittmuster neu geRUMSt

In der letzten Woche habe ich in Ruhe meine Schnittmuster gesichtet und dabei ist mir eines in die Hände gefallen, bei dem der erste Gedanke war: "Oh ja...das gab es ja auch mal... Cool!"
Das Schnittmuster ist aus dem Burda Modemagazin Ausgabe 10/2003 und eigentlich als Bluse gedacht.
Ich habe es kurzerhand aus Ausbrenner-Jersey genäht und so den fummeligen Nahtreißverschluss gespart.

Und so schaut es aus:
Achja, ich habe den Schnitt noch ein wenig verlängert und unten ein Bündchen angenäht.
Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich es damals so gern mochte...es ist der Schnitt...romantisch und sowohl zum Rock als auch zur Jeans toll und es passt auch zu RUMS.
Ich bin gespannt, wie es euch gefällt...

Jetzt stöbere ich noch mal kurz bei euch und wünsche euch einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Oh das sieht ja toll aus !!! Ja das kenn ich .... man hat so viele SM , da ist es gut wenn man mal stöbert :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig schick!!! Das Schleifen-Bandel-Gedöns mag ich zwar nicht, aber das könnte man ja auch anders machen.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.