Freitag, 2. Januar 2015

Freitags-Füller und neue Socken

Gibt es was Schöneres, als das neue Jahr mit einem freien Tag zu beginnen?
Beim zweiten und dritten Kaffee habe ich gemütlich angefangen das erste Paar Socken in diesem Jahr zu stricken.
Noch sieht man nicht viel, deshalb zeige ich euch das letzte Paar aus dem letzten Jahr.
Sie sind ja auch neu...auch wenn sie aus dem Vorjahr sind *lach*.

Zunächst aber der Freitags-Füller:

1.  Silvester war wie jedes Jahr, ganz gemütlich zu Hause.

2.  Ich habe grundsätzliche keine Vorsätze für das neue Jahr.

3.  Der Weihnachtsbaum neigt sich ein wenig, steht aber noch.

4.  Und er hat dank Hilfe der Kater schon ein paar Kugeln verloren (zu Glück sind sie nicht kaputt).

5.  Es wird meiner Meinung nach zuviel Geld für Silvesterfeuerwerk ausgegeben, spendet das Geld lieber für einen guten Zweck.

6.  Die Sonne heute draußen stimmt mich richtig positiv.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine leckere Gemüselasagne, morgen habe ich nach der Arbeit noch nichts geplant und Sonntag möchte ich (eigentlich ja nicht...) die Weihnachtsdeko wegräumen!

So und hier nun die versprochenen Socken:
Das Muster heißt "japanese fan tabi" aus dem Buch Knitted Socks East and West.
Jetzt werde ich den restlichen Tag noch geniessen.
Ich hoffe ihr auch!

Bis bald,
Eure Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.