Samstag, 10. Januar 2015

Winterkissen

Mit der Weihnachtsdeko habe ich auch die Bezüge der Weihnachtskissen weggeräumt.

Zu meiner großen Überraschung sagte der Raplumpselmann: "Schade...ich fand die irgendwie schön. Kannst du nicht immer passend zur Jahreszeit Kissen nähen?"
Meine erste Reaktion war: "Hä? Wer bist du? Deko war dir doch sonst auch egal."

Ich habe mich insgeheim total gefreut und gemeinsam haben wir uns für winterliche Motive entschieden (alle von Urbanthreads).
Ich hätte euch gerne die Kissen auch noch einmal im Detail gezeigt, aber jemand hat sich immer vor meine Linse gemogelt.
Bisher dominierten Naturtöne in unserem Wohnzimmer, nun ist hellblau eingezogen.
Tja, und damit kam dann ein "Problem": meine geliebte Häkeldecke passt farblich nun überhaubt nicht mehr.
Aber auch hier hatte der Raplumpselmann eine Lösung parat: "Häkel doch einfach eine neue!"

Gesagt, getan...die Wolle ist mittlerweile da und seit Mittwoch häkel ich zwischendurch immer mal wieder einen Streifen.
 
Und das mache ich jetzt auch wieder...vielleicht ist die Decke dann nächstes Wochenende fertig.
Ihr bekommt sie dann als erstes zu sehen, versprochen!

Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Saisonkissen. Das nehme ich mir auch schon ewig vor! Toll sind deine Winderkissen und noch toller, dass es dazu auch eine passende Decke geben wird!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine...deine Winterkissen sind echt schön. Coole Idee! Meine Weihnachtsdeko habe ich heute weggeräumt. Es schreit nach einer neuen Dekoration. Das mit den Bezügen ist schon mal eine Anregung.

    Schönes Wochenende wünscht dir
    Nanny

    AntwortenLöschen
  3. Oh sind die Kissen toll, ganz besonders das mit dem Vögelchen!!!
    Und die Farben sind genau mein Ding.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.