Sonntag, 8. März 2015

erster Ostergruß

Nachdem ich bei euch schon so viele tolle Oster-Basteleien gesehen habe, wollte ich auch endlich mal wieder etwas basteln.

Begonnen habe ich im Supermarkt, indem ich Blätterkrokant- und Karamell-Eier gekauft habe.
Nachdem ich beide Sorten probiert und für gut befunden habe, habe ich ein Körbchen gebastelt.
 
Es ist relativ dezent und neutral von den Farben...
...schließlich sollte es zu dem weißen Prozellan-Schmetterling im Hintergrund passen.
Den filigranen Schmetterling habe ich in hellblau und in weiß "ausgenudelt" und beide etwas versetzt übereinander geklebt.

Das Körbchen ist mir noch etwas zu eintönig, bei den nächsten werde ich wohl für den oberen Wellenrand eine Kontrastfarbe nehmen.
Oder was meint ihr?
 
Jetzt bin ich aber erst einmal gespannt, wie lange die Füllung hält *zwinker*.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    das ist eine wunderschöne Deko. Die Idee, die Schmettis versetzt aufzukleben finde ich wunderschön.
    Die Krokanteier lasse ich Dir, ich werde bei Nougat-Eiern schwach :-).

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine, ja so ist es richtig - erstmal einen Teil der Osterdeko vernaschen!!!
    Die Schmetterlinge sind toll, ich würde den Rand aber tatsächlich in einer anderen Farbe gestalten. Persönlich mag ich es immer gern etwas farbenfroher im Frühling. Aber eine andere pastellige Farbe könnte bestimmt auch gut passen.
    Viel Spaß beim Krokanteierverputzen, dafür habe ich hier noch einen ganzen Beutel Nougat-Eier (winke zu Kati).
    Bis bald und liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    das Körbchen sieht ganz toll aus. Mir gefällt das Band um den Henkel sehr gut. Und Schmetterlinge gehen ja immer.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du wieder -gewohnt meisterlich- genudelt! ;-) Gefällt mir sehr gut, so wie es ist!!!
    Stimmt, es geht ja auf Ostern zu, vielleicht sollte ich das bei meinen derzeitigen Miniaturwerkeleien auch mal mit einfließen lassen!(?) ;)

    Dann mal leckeren Tag Dir und gutnasch!
    ;-)
    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.