Montag, 9. März 2015

Retro, was sonst?

Ich liebe ja meine Schnittmuster aus den 1960ern und 1970ern heiß und innig.
Es ist nur nicht immer so leicht, passende Stoffe zu finden.
Richtig glücklich war ich über einen Jersey mit "Tapetenmuster", den ich auf einem Stoffmarkt ergattern konnte.

Perfekt für mein neues Retro-Minikleid.
Das Schnittmuster ist von 1969 und einfach nur superbequem.
Übrigens habe ich es in Originallänge genäht...mit langer Hose oder Leggins darunter wird es alltagstauglich - neudeutsch heißt es dann auch "Longshirt" und nicht mehr "Minikleid". *lach*
 
Ich drehe jetzt noch mal eine Blogrunde und wünsche euch einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    uiii, schick, schickt ist dein neues Minikleid und deine neue Brille finde ich totaaal schön. Sie steht dir ausgezeichnet. Aber was steht dir nicht. Du kannst alles tragen, es sieht immer gut aus, beineidenswert.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend, liebe Sabine.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Total klasse - ja, das würde ich auch sofort anziehen - wäre genau mein Geschmack!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Mein Ding sind die Muster nicht, aber zu Dir passt es absolut perfekt!! Viel Freude damit!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.