Mittwoch, 20. Mai 2015

ganz lässig...

...mit meinem neuen Bolero (auf neudeutsch auch "Shrug") starte ich gleich los zu meinen Nähkurs-Mädels.
Das Schnittmuster haben sie mir übrigens auch vermacht, also musste ich es ja ausprobieren.
Hoffentlich sehen die Nachbarn mich jetzt nicht mit dem Selfiestick im Garten.
Okay, erwischt ich unterdrücke dann mal das Lachen...
Ich hoffe ihr könnt auch etwas von dem Bolere sehen, denn er hat ja fast Tarnfarbe.
Hier seht ihr den Fledermausschnitt ganz gut.
Und noch mal der Stoff im Detail:
Ein ganz lässiger Jersey.
Der Raplumpselmann sagte: Hast du für den kaputten Stoff etwa noch was bezahlt?
"MÄNNER"....

So jetzt düse ich mal los.
Ich bin schon ganz gespannt, was die Mädels heute tolles zaubern.

Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Der Kommentar des Raplumpselmannes hätte auch von meinem Mann kommen können ..*lach* Ist schon was besonderes der Stoff, gibt dem Bolero eine gewisse Coolness.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hahahaha, die typische "Selfiestick-Haltung"! Ich lache mich weg... klasse!!!!! Willkommen im Club!
    Der Stoff ist toll - den mag ich! Sieht super aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.