Donnerstag, 30. Juli 2015

Was neues ausprobiert zum RUMS

Bevor ich neue Stoffe kaufe, vernähe ich erstmal meine "Lagerbestände".
Kommt euch das bekannt vor?

Gesagt getan, das erste Teil war eine Hose nach einem alten (für mich neuen) Schnittmuster.
Gefunden habe ich es in der Burda easy fashion F/S 2008.
Tada:
Die Hose ist ganz locker geschnitten, mit Bundfalten, Eingrifftaschen und hat einen tiefen Schritt.
Als ich das Schnittmuster damals gesehen habe, war mein erster Gedanke:
"Uhhhh...was für eine schreckliche Hose!"
Tja, und jetzt finde ich sie super und hüpfe damit direkt zu RUMS.
Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Schön!!! Ja, die finde ich richtig gut! Total chic! Und großes Kompliment - ich trau mich an Hosen nicht ran!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Toll! ... und Du kannst die gut tragen, steht Dir prima!!
    Die Bluse sieht auch super aus, ich mag auch so großgemusterte Stoffe.

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Toll! ... und Du kannst die gut tragen, steht Dir prima!!
    Die Bluse sieht auch super aus, ich mag auch so großgemusterte Stoffe.

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist und hat echt klasse, ich bin begeistert.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.