Montag, 9. November 2015

Jetzt aber mal seriös

Ich bin kein Freund von klassischen Kostümen.
Frau sieht damit zwar gut angezogen aus, aber mir fehlt immer ein wenig "ICH" dabei.
Deshalb habe ich mir eins genäht, aus kariertem Baumwollflanell.
Die breite Rockpasse ist schmal geschnitten und das untere Rockteil schräg zugeschnitten.
Er ist auch vorne etwas kürzer als hinten.
Das Schnittmuster ist ein Burda exclusiv Schnitt von Féraud - Winter 2005/2006.
Der Blazer ist ebenfalls vorne kürzer als hinten und hat einen runden Kragen.
Für den Blazer habe ich kein Schnittmuster, da habe ich einen klassichen Blazerschnitt abgewandelt.
Und da ich ja gerne noch mal einen drauf setze, habe ich mir aus den Stoffresten noch einen lustigen kleinen Hut genäht...
Gut behütet wünsche ich euch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    das Kostüm ist absolut toll geworden und steht dir perfekt. Daum hoch und weiter so!!!!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kostüm ist ein Traum!!!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sabine,
    wow, wie toll dir das nun wieder steht. Und dann auch noch den passenden Hut zum wunderschönen Kostüm genäht, einfach genial.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.