Mittwoch, 18. November 2015

Kragen-Fieber

Irgendwas habe ich mir eingefangen, einen Virus, oder so...ich glaube es ist Kragen-Fieber.

Am Samstag im Nähkurs fing es bei einem Gespräch an, noch am selben Abend kribbelte es in den Fingern und ich habe das Schnittmuster aus der Burda Style 10/2015 abgezeichnet.

Fünf Kuschelkragen sind mittlerweile fertig.
Die Innenseite ist jeweils aus kuscheligem Fleece und außen habe ich diverse Stoffe vernäht.

Als erstes zeige ich euch meinen Lieblingskragen, damit sieht meine alte graue Wolljacke direkt frisch aus:
Hier drei weitere:
Auch Bläcki wollte euch seinen Lieblingskragen zeigen:
Das Schlimme ist, dass es bisher kein wirksames Mittel gegen Kragen-Fieber gibt.
In der Apotheke sagte man mir, ich soll einfach warten bis es aufhört...
Nun gut, schauen wir mal wie lange es dauert.
Bis dahin nähe ich halt Kragen.

Habt einen schönen Tag!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Au weia. Ich glaube das ist nicht heilbar :-((((
    Viel Spaß weiterhin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. die sind aber auch schön und für dieses wetter perfekt - mach ruhig weiter ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.