Dienstag, 8. Dezember 2015

Schnelle Schoko-Kekse

Hätt ich dich heut erwartet, hätt' ich Kekse da...Kekse da...
lalalalala...
 
Heute teile ich mein Lieblings-Keksrezept mit euch.
Die Kekse sind nicht nur lecker, sondern auch fix gemacht...optimal für den Feierabend.

Ihr braucht:
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
3 Eßl. Milch
250 g Mehl
1 Teel. Backpulver
2-3 Eßl. Kakaopulver
Hagelzucker

So geht's:
Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Milch schaumig rühren.
Nach und nach Mehl, Backpulver und Kakaopulver dazugeben und zu einen glatten Teig verkneten.

Aus dem Teig Rollen von etwa 3-4 cm Durchmesser formen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Die Teigscheiben in den Hagelzucker drücken und aufs Backblech geben.

Bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Auskühlen lassen und geniessen.

Die Kekse schmecken immer...

Wenn ihr die Kekse weihnachtlicher haben wollt, könnt ihr etwas Lebkuchengewürz unter den Teig kneten.

Für eine andere Variante ersetzt ihr die Milch einfach durch Espresso und lasst den Hagelzucker weg, dafür glasiert ihr die abgekühlten Kekse einfach mit weißer Schokolade.

Vielleicht fallen euch ja auch noch Varianten ein, dann her damit!

Jetzt wird aber erstmal geknabbert.
Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Klingt juuut! Habe ich gleich mal abgespeichert. Mal schauen, vielleicht probiere ich die mal aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Na super - jetzt habe ich nen Ohrwurm....lach.....einen aus meiner Kindheit! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Klingt gut und einfach. Werde sie ausprobieren - hoffentlich! Bei meinem derzeitigen Zeitmanagement........
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sabine,
    hmmmmmm, die sehen schon so lecker aus. Werde ich sicher nachbacken. Die Backtemperatur erscheint mir mit 200°C sehr hoch. Ist das richtig so? Mal sehen, für welche Variante ich mich entscheide. Danke, liebe Sabine, dass du dein Rezept mit uns teilst.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.