Donnerstag, 3. Dezember 2015

Shirtjacken-RUMS

Es muss ja nicht immer die dicke Strickjacke sein...manchmal reicht auch eine Shirtjacke (hauptsache meine Arme sind immer warm).
Das Schnittmuster von meinem RUMS ist von it's A fits und lag jetzt eine ganze Weile im Schrank...mir fehlte noch der richtige Stoff.

Jetzt habe ich ihn gefunden und meine erste Variante ist fertig:
Der Schalkragen hält den Nacken warm und hat lustige Zipfel.
Die Zipfel vom Kragen können auch geknotet werden.
Geknotet, oder offen...was findet Ihr besser?
Da ich mich nicht entscheiden kann wandere ich erstmal zu RUMS und wünsche euch einen schönen Donnerstag.

Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Toll! Sieht beides gut aus - wobei ich persönlich zu offen tendiere!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    die Jacke ist wunderschön. Hmmmm, einen Schlankkragen hast du ja nicht nötig, aber die Jacke steht dir ganz wunderbar. Mir gefällt die offene Variante besser. Ist ja immer Geschmacksache. Deinen Hut finde ich ja auch genial und wie alles, was du dir nähst, steht er dir natürlich auch hervorragend.
    Ich wünsche euch beiden eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Toller Schnitt. Gerade im Herbst und Frühjahr finde ich diese Jacken toll. Mir gefällt die geknotete Variante sehr gut. Das würde auch bei einem Kleid toll aussehen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.