Mittwoch, 30. Dezember 2015

Wasserfall von hinten

In der letzten Burda Style (1/2016) war dieses Schnittmuster für ein Shirt mit Wasserfallausschnitt.
Was ist daran  besonders fragt ihr euch?

Also...das Shirt ist doppellagig und der Wasserfallausschnitt ist hinten.
Und so schaut es aus:
Hier kommt der Wasserfall:
Wie ich die Ausschnittkanten genäht habe, erzähle ich euch noch mal in Ruhe...da kommt nämlich ein Geschenk ins Spiel, welches ich mir selber zu Weihnachten gemacht habe.
Das Shirt reiht sich direkt ein, in meine Sammlung von Lieblings-Schnittmustern.
Ich wünsche euch nun einen schönen Mittwoch...ist es für euch auch der letzte Arbeitstag in diesem Jahr?

Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Na aber hallo!!! Toll ist das geworden. Den Schnitt schaue ich mitr auch mal an!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Das wäre ein Schnitt wie für mein Tattoo gemacht! :-) Sehr hübschen Stoff hast du da wieder verwendet!
    Und urlaubs-technisch habe ich schon seit letzter Woche frei! Welch ein Luxusleben! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.