Donnerstag, 29. Januar 2015

Kopfloses Rudes-RUMS

Letzte Woche beim Nähkurs habe ich im Laden "Rudes" von Käpynen entdeckt.
Während meine Mädels eifrig zuschnitten habe ich versonnen die Monster betrachtet.
Und dann stand der Deal.
Die Mädels sagten: "Du musst den Stoff nehmen und dann nähst was daraus, was du uns beim nächsten Mal präsentierst."

Gesagt, getan...gestern war Premiere, heute geht es zu RUMS.
Die Fotos sind etwas kopflos, denn ich habe sie selber gemacht und mein Gesichtsausdruck war ungefähr so, wie der vom großen Monster *lach*.
Das Schnittmuster ist übrigens Frau Fannie, allerdings etwas weiter zugeschnitten und in der Taille mit einem Gummiband gerafft.
Das Lachen habe ich aber nicht verlernt...hier der Beweis...
Habt noch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 22. Januar 2015

RUMS-Terminplaner

Manchmal bin ich gerne altmodisch:
Auch wenn ich ein Smartphone und ein Tablet besitze, verwalte ich meine Termine in einem Buchkalender.

Und damit er nicht so langweilig aussieht, habe ich ihm ein neues "Outfit" (in Form einer Hülle) genäht.

Die Hülle ist hoch technisiert und verfügt über eine Tastatur *lach*.
Und eine Halterung für die manuelle Eingabehilfe gibt es auch.
Damit vergesse ich jetzt hoffentlich keinen Geburtstag oder andren Termin mehr.
Heute stand RUMS im Kalender und da geht es jetzt auch hin.

Habt noch einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Mittwoch, 21. Januar 2015

Ich mach' heute grün!

Und da mittwochs ganz offiziell mein freier Tag ist brauche ich keine Ausreden oder Entschuldigungen dafür.
Fleißig war ich auch schon, die Blumen sind gegossen und alles was an grüner Wäsche da war hängt gewaschen auf der Leine.
Zeit um mit neuen Socken anzufangen...in grün.
Allerdings fehlte mit dabei der rote Faden, den lasse ich von einer Garnrolle einfach mitlaufen.
Ich habe mich für ein einfaches Zackenmuster entschieden, es lässt sich schnell stricken und ist bei der Wolle gut zu sehen.
Hier ist die Strickschrift für euch:
leere Kästen: rechts stricken, Kästchen mit Strich links stricken.
Das Muster lässt sich auf jede Maschenzahl anpassen.

Und damit ich selber auch auf Zack bin, gibt es leckere grüne Smoothies.
Dafür habe ich filetierte Pomelo-Stücke, ein Banane, ein Stück Ingwer sowie eine handvoll glatte Petersilie und ein paar Minzblättchen püriert und mit Kokosmilch aufgegossen.
Das schmeckt richtig gut und gibt Energie.

Ich wünsche euch noch einen herrlichen Tag, welche Farbe er auch immer für euch heute hat.
Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 18. Januar 2015

"Shopping Queen"

Welche Frau geht nicht gerne richtig chic shoppen und träumt von Schuhen, Kleidern aber auch toller Unterwäsche?

Für ein Teenie-Girl (ich finde, das hört sich besser an als junge Dame...) geht dieser Traum auf einer Städtetour in Erfüllung.
Eine passende Karte durfte ich gestalten.
Die Karte sollte ruhig etwas "rüschig" sein...also durften weder Spitze...
...noch Perlen fehlen.
In der Karte ist noch ein kleiner Umschlag für die Reisekasse (ein Foto davon habe ich leider vergessen).

Ich gehe mal davon aus, das von der Reisekasse nichts übrig bleibt, aber das Geld gut investiert wird.
Dann wünsche ich mal ganz viel Spaß!

Und euch wünsche ich noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 15. Januar 2015

Reste-Bessy-RUMS

Mensch, fast hätte ich heute RUMS vergessen.

Wir waren schon im Feierabend-Couch-Modus als der Raplumpselmann sagte: "Brauchst du heute kein RUMS-Foto?"

Das war das Stichwort...blitzschnell habe ich meine neue Bessy aus Reststoffen angezogen.
Um die Uhrzeit ist es gar nicht so leicht, vernünftig auszusehen.
Mein (nicht vorhandener) Stylist hat auch schon lange Feierabend.
Okay, fröhlich gucken klappt noch.
Die anderen Fotos zeige ich euch aber nicht...sonst lacht ihr euch ebenfalls kringelig...
Also Bessy wandert zu RUMS und ich zum Raplumpselmann auf die Couch!
Habt noch einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Sonntag, 11. Januar 2015

Super-Sonntag

Irgendwie ist heute ein toller Tag!
Ich habe schon zwei Streifen bei meiner Decke gehäkelt, ein Eierlikörkuchen ist im Backofen (ich hätte vielleicht nicht ganz so viel vom Teig naschen sollen *kicher*) und gestern abend habe ich noch ein paar Socken fertig gestrickt.

Das Muster heißt "ninja" und ist aus dem Buch Knitted Socks East and West.
Die Wolle ist ein Baumwollmischgarn, also schon für den Frühling geeignet.
Hier seht ihr das Muster vielleicht noch besser.
Ich mache mich jetzt auf die Socken und hole den Kuchen aus dem Ofen.
Der bekommt dann noch ein kreatives Schokomuster.

Habt einen wunderschönen Sonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

Samstag, 10. Januar 2015

Winterkissen

Mit der Weihnachtsdeko habe ich auch die Bezüge der Weihnachtskissen weggeräumt.

Zu meiner großen Überraschung sagte der Raplumpselmann: "Schade...ich fand die irgendwie schön. Kannst du nicht immer passend zur Jahreszeit Kissen nähen?"
Meine erste Reaktion war: "Hä? Wer bist du? Deko war dir doch sonst auch egal."

Ich habe mich insgeheim total gefreut und gemeinsam haben wir uns für winterliche Motive entschieden (alle von Urbanthreads).
Ich hätte euch gerne die Kissen auch noch einmal im Detail gezeigt, aber jemand hat sich immer vor meine Linse gemogelt.
Bisher dominierten Naturtöne in unserem Wohnzimmer, nun ist hellblau eingezogen.
Tja, und damit kam dann ein "Problem": meine geliebte Häkeldecke passt farblich nun überhaubt nicht mehr.
Aber auch hier hatte der Raplumpselmann eine Lösung parat: "Häkel doch einfach eine neue!"

Gesagt, getan...die Wolle ist mittlerweile da und seit Mittwoch häkel ich zwischendurch immer mal wieder einen Streifen.
 
Und das mache ich jetzt auch wieder...vielleicht ist die Decke dann nächstes Wochenende fertig.
Ihr bekommt sie dann als erstes zu sehen, versprochen!

Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende.
Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 8. Januar 2015

Ein Kuschelkleid für RUMS

Ich weiß nicht, wie das Wetter heute bei euch ist...hier bei uns wird es irgendwie nicht hell.
Dazu regnet es die ganze Zeit.
Bei so einem Wetter hilft eigentlich nur ein Kuschelkleid.
Dafür habe ich endlich "Frau Fannie" ausprobiert.
Und ich kann nur sagen, das ist genau das richtige Schnittmuster für mich.
Für meine Verhältnisse ist es sehr dezent geworden: ohne Stickerei, Applikation, Borten und Schleifchen.
Bei diesem Wetter peppe ich das Kleid einfach mit 'nem dicken Häkel-Loop und gefilzten Armstulpen auf.
Aber auch so schlicht mag ich es gerne.
Das Kleid wandert nun ab zu RUMS und ich verstecke ich hinter meinem Kaffeebecher und mache es mir gemütlich.
Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Tag, egal ob nass, grau, weiß oder bunt...macht das Beste daraus.
Bis bald,
Eure Sabine

Mittwoch, 7. Januar 2015

Neue Leseknochen...

...einer ist für mich (oder in Ausnahmefällen auch mal für den Raplumpselmann) und einen habe ich verschenkt.

Eigentlich hatte ich am Sonntag vor, mal wieder meine Stoffe zu sortieren.
(Wenn ich den erwische, der immer dieses Chaos in meinem Arbeitszimmer anrichtet...)

Dabei sind mir dann drei Stoffe in die Hände gefallen, die toll zusammen passen.
Ich dachte mir, die Stoffe kann ich immer noch sortieren, ich nähe mal lieber einen neuen Leseknochen.

Das ist er, hier in seinem natürlichen Lebensraum:
Und da nähen nun mal mehr Spaß macht, als aufräumen habe ich direkt noch einen Sternchen-Leseknochen für Jördis genäht und auch schon am Montag verschenkt.
So langsam sollte ich aber wirklich mal mein Arbeitszimmer aufräumen...
Ich bin dann mal weg!

Habt einen schönen Abend.
Bis bald,
Eure Sabine

Dienstag, 6. Januar 2015

Endlich ist es wieder soweit!

Bei Stampin' Up! heißt es wieder Sale-A-Bration...das bedeutet, bei eurer Bestellung könnt ihr euch tolle Gratisprodukte sichern.

Und das ist noch nicht alles.
Zeitgleich gibt es den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog mit wunderschönen neuen Produkten.

Zum stöbern klickt einfach auf die jeweiligen Bilder.
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2014-2015/2015_SAB/20150106_SAB_de-EU.pdf

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2014-2015/2015_occasions/20150106_Occasions_de-EU.pdf
Oder ihr meldet euch einfach bei mir!
Ich wünsche euch nun viel Spaß beim stöbern und sage
bis bald!
Eure Sabine

Samstag, 3. Januar 2015

Cashew-Cranberry-Blondies

Es müssen ja nicht immer Brownies sein...zu Abwechslung gibt es mal Blondies.
Ich wollte etwas nussiges und fruchtiges backen und nach einem Vorratscheck habe ich mich für Cashew-Cranberry-Blondies entschieden.

Fazit vom Raplumpselmann: "Schmecken richtig gut, das Rezept kannst du posten!"

Und hier kommt es:
Zutaten:
100 g weiße Schokolade
100 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g getrocknete Cranberries
50 g grob gehackte Cashewkerne

So geht es:
Eier und Zucker schaumig rühren.
Die Butter mit der Schokolade schmelzen und dazu geben.
Mehl und Backpulver unterrühren.
Als letztes die Cashewkerne und die Cranberries dazu geben.
Den Teig in eine gefettete Brownieform oder flache Backform (ca. 20 x 30 cm) geben und bei 175° C Ober-Unterhitze im vorgeheizten Ofen für 30-35 Minuten backen.

Kurz auskühlen lassen, in Stücke schneiden und schmecken lassen.

Ich probiere dann jetzt auch noch mal...ich hatte noch kein Stück aus der Mitte *lach*...

Habt noch einen schönen Samstag!
Bis bald,
Eure Sabine

Freitag, 2. Januar 2015

Freitags-Füller und neue Socken

Gibt es was Schöneres, als das neue Jahr mit einem freien Tag zu beginnen?
Beim zweiten und dritten Kaffee habe ich gemütlich angefangen das erste Paar Socken in diesem Jahr zu stricken.
Noch sieht man nicht viel, deshalb zeige ich euch das letzte Paar aus dem letzten Jahr.
Sie sind ja auch neu...auch wenn sie aus dem Vorjahr sind *lach*.

Zunächst aber der Freitags-Füller:

1.  Silvester war wie jedes Jahr, ganz gemütlich zu Hause.

2.  Ich habe grundsätzliche keine Vorsätze für das neue Jahr.

3.  Der Weihnachtsbaum neigt sich ein wenig, steht aber noch.

4.  Und er hat dank Hilfe der Kater schon ein paar Kugeln verloren (zu Glück sind sie nicht kaputt).

5.  Es wird meiner Meinung nach zuviel Geld für Silvesterfeuerwerk ausgegeben, spendet das Geld lieber für einen guten Zweck.

6.  Die Sonne heute draußen stimmt mich richtig positiv.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine leckere Gemüselasagne, morgen habe ich nach der Arbeit noch nichts geplant und Sonntag möchte ich (eigentlich ja nicht...) die Weihnachtsdeko wegräumen!

So und hier nun die versprochenen Socken:
Das Muster heißt "japanese fan tabi" aus dem Buch Knitted Socks East and West.
Jetzt werde ich den restlichen Tag noch geniessen.
Ich hoffe ihr auch!

Bis bald,
Eure Sabine

Donnerstag, 1. Januar 2015

Ins neue Jahr mit RUMS

Der erste Tag im neuen Jahr beginnt bei mir mit einem RUMS.
In diesem Fall ist eine bestickte Kuschel-Kanga, meinen flauschigen Mitbewohnern gefällt das Motiv übrigens ausgesprochen gut *lach*.
Als Kontrast zu dem roten Fleece habe ich mich für geringelte Bündchen entschieden.
Die tolle Stickdatei habe ich bei Urbanthreads entdeckt.
Dann geht es jetzt mit riesen Schritten ins neue Jahr und natürlich auch zu RUMS.
Ich hoffe ihr hattet alle ebenfalls einen guten Start ins neue Jahr.
Habt noch einen schönen Tag!

Bis bald,
Eure Sabine