Sonntag, 31. Januar 2016

Das hatte ich ewig vor...

Endlich habe bin ich dazu gekommen, mal ein Reißverschlusstäschli  für mich zu nähen.
In den Nähkursen habe ich sie schon mit den Mädels in verschiedenen Größen genäht: für Schminksachen, Stifte usw.

Dieses ist 24 x 10 x 10 cm groß.
Als Außenstoff habe ich Wachstuch genommen.
Das Innenfutter ist aus Baumwolle, in rot mit Sternchen.
Ich mag ja die "gefalteten" Ecken gerne, hier könnt ihr sie gut sehen:
Ich finde es perfekt für Wollreste und Strickzeug, der Raplumpselmann für Duschgel und Deo in der Sporttasche.
Mal sehen, wer von uns das Rennen macht...
Auf jeden Fall sorgt es für Ordnung und wird deshalb auch beim Taschen-Sew-Along 2016 verlinkt.

Habt noch einen schönen Sonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus - ich finde meinstens kein schönes Wachstuch, auch wenn ich es oft so praktisch fände. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,willkommen auf meinem Blog.
    Freue mich sehr darüber,zumal ich gesehen habe ,dass Du auch strickst.Das habe ich in diesem Jahr noch gar nicht geschafft,da mich das Nähen lernen im Moment völlig beschäftigt.Ein paar gestrickte und gefilzte Sachen kannst Du bei mir aber auch finden.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. das teilchen sieht richtig klasse aus - toll gezaubert!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön....irgendwann komme ich mal zu Dir zur RV-Schulung!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Habe z.Zt. auch mal wieder meine Nähmaschine hervor geholt. Solche Taschen möchte ich auch noch nähen, als kleine Geschenke für ein paar Kinder.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.