Donnerstag, 14. Januar 2016

Die erste Bluse nach Maß

Pünktlich zu RUMS ist die erste Bluse nach meinem Maßschnitt fertig geworden.
Ich habe mich für einen Baumwollsatin mit Digitalprint entschieden.
Und das ist sie:
Da die Bluse recht lässig ist, habe ich die Ärmel auch lässig -ohne Manschetten, mit Gummizug- gelassen.

Der Kragen ist etwas größer, hat einen eingearbeiteten Steg und schließt vorne mit dem Besatz ab.
Diese Variante habe ich mal in einem Modemagazin von 1969 gesehen und fand sie toll.
Meine erste maßgeschneiderte Bluse landet nun bei RUMS.
Weitere folgen...ich habe da schon so die eine oder andere Idee...

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Donnerstag.
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Perfekt!!!! Klasse Bluse, bin schon auf die nächsten gespannt!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Mensch - ich frage mich echt wann Du das alles immer machst! Du nähst wie wahnsinnig, bloggst total fleißig.....und ich krieg gar nix so recht auf die Reihe....sollte mir ein Beispiel an Dir nehmen! Die Bluse ist wieder mal ein Traumteil!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.