Sonntag, 3. Januar 2016

Zeit für Monster...

...auf dem Tisch.
Kurz nach Weihnachten habe ich Set mit monstermäßigen Keksausstechern ergattert.
Jetzt hatte ich endlich Zeit, diese auszuprobieren.
Und da es in der letzten Zeit genug Schokolade und Zuckerguss gab, habe ich mich für eine fruchtige Variante entschieden und einfach dieses Rezept *klick* abgewandelt.

Für diese Variante braucht ihr:
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
3 Eßl. Multivitaminsaft
250 g Mehl
1 Teel. Backpulver
abgeriebene Schale einer Zitrone
Lebensmittelfarbe (ich habe grün genommen)

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, etwa 5 mm dick ausrollen und die Kekse ausstechen.

Bei 200° C Ober-Unterhitze ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Nicht gruseln, sondern schmecken lassen.
Das mach ich jetzt bei einem Kaffee.

Habt noch einen schönen Sonntag!
Bis bald,
Eure Sabine

1 Kommentar:

  1. Hihihi, wie niedlich...ähhh...wie monstermäßig, wollte ich schreiben....da würde ich auch gerne rein beißen!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.