Montag, 22. Februar 2016

Ausgeloopt?

Puh, ist das ungemütlich da draußen.
Da kann Frau immer noch ein Halstuch gebrauchen.
Aber schon wieder einen Loop?
Ich habe welche mit Punkten, Streifen, Sternen, Blumen, anderen Motiven und überhaupt...
Bei mir hat es sich langsam "ausgeloopt".

Statt dessen habe ich ein Dreieckstuch genäht.
Das Tuch geht über die komplette Stoffbreite (1,50 m) und misst an der Dreiecksspitze 50 cm.
Die eine Seite ist feiner Baumwollsatin, die andere Viskosejersey und dazwischen eine Spitze.
Der Hals ist dann schon mal warm und für den Rest gibt nun den wohlverdienten Feierabend-Kaffee.
Euch wünsche ich einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Toll - so ein Dreieckstuch kann echt richtig schön sein!!!
    Klasse gemacht!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Ob Loop oder Dreiecktuch, gestrickt oder genäht. Völlig egla. Hauptsache was Schönes für den Hals. Zum Schmücken und zum Wärmen. Für mich ganz oft unverzichtbar!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss gestehen ,dass ich immer noch Loopnäherin und Trägerin bin,aber so ein Tuch könnte mir auch gefallen.
    Habe mich noch nie an Satin herangewagt.
    Dein Tuch ist schön geworden.Verarbeitet sich Satin schwierig?
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.