Montag, 8. Februar 2016

Gut sortiert

Einige von euch haben heute bestimmt die Pappnase auf...
Ich bin bekennender Karnevals-Muffel, zeige euch heute aber auch etwas aus Pappe:
Meine neue Schnittmuster-Ordnung.

Vor einiger Zeit habe ich mir ganz einfache Zeitschriften-Sammler aus Pappe bestellt.
Alle einheitlich aber auch laaaaaaaangweilig und dann auch noch mit doofen Zetteln versehen.
Also habe ich gedruckt, gestanzt, gestempelt, geschnitten und geklebt.
Daraus wurde dann eine neue Ordnung.
Ich habe verschiedene Motive für verschiedene Schnittmuster gewählt.
Die Schnittmuster sind dann einzeln in Klarsichthüllen.

Für meine Burda-Sammlung habe ich jeweils den gleichen Stempel genutzt.
Andere Hefte bekamen dann wieder andere Stempel...
Man glaubt es kaum, aber ich war einen halben Tag damit beschäftigt, aber die Arbeit hat sich gelohnt...oder?

Ich verrate euch jetzt mal was...manchmal setze ich mich mit einem Kaffee gemütlich hin und blättere in den ganzen Zeitschriften.
Dabei entdecke ich jedesmal neue Schnitte und es macht mich glücklich.
Wir sind halt Jäger und Sammler.
Jetzt jage ich aber zunächst Wirsing und Süßkartoffeln und Linsen für das Abendessen.

Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Das ist toll geworden! Die Arbeit hat sich echt gelohnt! Und jetzt - guten Appetit!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. sieht klasse aus - richtig schön ordentlich - toll!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Super - ich mag es auch wenn alles ordentlich und auch ein bisschen schön ist :-) LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja das hat sich gelohnt. Ist doch toll, wenn das so schön geordnet ist oder?!
    Und ich bin wirklich beruhigt, dass mindestens eine ähnlich viele Vorlagen besitzt wie ich. Ich denke nänlich, dass du gar nicht alles gezeigt hast!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. So sieht's richtig schick aus, sehr schöne Idee!! Und bald kannst Du ja weiter schmökern ..*zwinker* Mache ich aber auch gern, einfach immer mal wieder durch die Handarbeitszeitungen und -bücher schmökern oder in meinen heiß geliebten Stempelzeitschriften!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.