Mittwoch, 9. März 2016

Business-Like mit Hose und Weste

Das ich Westen mag, hatte ich schon mal erwähnt...oder?

Okay, ich mag Westen!
Der Rücken ist warm und sie sind eine coole Ergänzung zur Hose.
Und da ich nicht so der Blazertyp bin, sind sie für mich eine optimale Alternative.

Heute zeige ich euch eine Kombi in meiner Lieblingsfarbe: KARIERT, *lach*.
Die schmale Hose ist ein gekaufter Schnitt von Burda, die Weste ist aus der Burda Easy HW 2006 und immer noch tragbar.
Das Schnittmuster für das asymmetrische Shirt ist "Eigenbau".
Ich verrate euch mal was...ich habe da diesen Tick...meine selbstgenähten Hosen haben immer bunt gefütterte Taschen...aber nicht weitersagen.
Ehe ich das Outfit bei der Arbeit einweihe zeige ich es noch beim Me Made Mittwoch.
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch!
Bis bald,
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Klasse sieht das aus! Bin begeistert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schickes Outfit! Ich kann das nachvollziehen, ich mag Westen auch. Der Hosenschnitt gefällt mir auch ausgesprochen gut ^^
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Und die Innentaschen sind ja total witzig! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. oh die Weste ist sooo zauberhaft ..ich such schon lange solch einen Schnitt !!
    liebste Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Gut siehst du aus...richtig schickes Outfit.
    Wünsche dir heute einen schönen Tag.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.